Angebote zu "Wismut" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwische...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die Beendigung der Tätigkeit der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut, Redaktion: Outlook Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 12, Informationen: Booklet, Gewicht: 32 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwische...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die Beendigung der Tätigkeit der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut, Redaktion: Antiphon Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 16, Informationen: Booklet, Gewicht: 38 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwische...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.03.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die Beendigung der Tätigkeit der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut, Redaktion: Outlook Verlag, Verlag: Outlook Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 12, Informationen: Booklet, Gewicht: 32 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Die Wismut-Story - Sowjetisch-Deutsche Aktienge...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wismut-Story - Sowjetisch-Deutsche Aktiengesellschaft 3 DVDs ab 49.99 € als DVD: Die große Film-Sammlung. 2 Spielfilme u. 6 Dokumentationen. Aus dem Bereich: DVD-Video, Unterhaltung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Fichtner, L: Industrie als Kunstmäzen und Auftr...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Industrie als Kunstmäzen und Auftraggeber in der Deutschen Demokratischen Republik, Titelzusatz: Die Sowjetisch-Deutsche Aktiengesellschaft (SDAG) Wismut, Autor: Fichtner, Lutz, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Malerei // Kunst // Theorie // Philosophie // Psychologie // Soziologie // Druckgrafik // Grafik // Kunstgeschichte // Design // Grafikdesign // Kalligrafie // Kalligraphie // Schrift // Typografie // Geschichte // Historie // Ästhetik // Zwanzigstes Jahrhundert // Kunsterziehung // Kunstunterricht // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Arts and Crafts-Stil // Kunsttheorie // Malerei und Gemälde // Druck // Typografie und Schrift // Schule und Lernen: Kunst // allgemein // Kunst: Grundlagen und Techniken, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 323, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 28): Kunstgeschichte / History of Art / Histoire de l'art (Nr. 409), Gewicht: 441 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwische...
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die Beendigung der Tätigkeit der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut ab 5.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwische...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz zu dem Abkommen vom 16. Mai 1991 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die Beendigung der Tätigkeit der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut ab 7.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Die Wismut-Story - Sowjetisch-Deutsche Aktienge...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Uranbergbau steht im Mittelpunkt dieser Film-Sammlung. Der Rohstoff für das sowjetische Atomwaffen-Programm kam aus der DDR: Fast 44 Jahre lang lieferte die Wismut, als Reparationsleistung, Uranerz ins große Bruderland. Strengste Geheimhaltung, Propaganda und Desinformation begleiten von Beginn an die Geschichte der Wismut, deren Namen die Sowjets als irreführenden Tarnnamen benutzten. Die Wismut, der Staat im Staate DDR, zahlte seinen Bergleuten hohe Löhne und gewährte so manches Privileg. Wie wir heute wissen, oft teuer mit der Gesundheit erkauft. Die Dokumentationen und Spielfilme aus 6 Jahrzehnten zeigen in atemberaubenden Berichten und Bildern die Härte und Gefährlichkeit eines fast vergessenen Stücks Vergangenheit: Glück auf. Die Sammlung enthält 2 Spielfilme und 6 Dokumentationen:Sonnensucher (1958 verboten Kinostart: 1972), Der Uranberg (2011), Wildwest bei der Wismut (Doku 2011), Geheimakte Wismut (Doku 2006): Die verschwundenen Dörfer der Wismut, Leben auf Abruf - Der Fall Michael Fischer, Vom Uranbergbau zur Neuen Landschaft Ronneburg (Doku 2011), Die Wismut: (Doku 1993 preisgekrönt 1994), Analysieren Experimentieren Sanieren, Volkskammerabgeordneter und Bergmann Sepp Wenig (Doku 1960)

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Die Wismut-Story - Sowjetisch-Deutsche Aktienge...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Uranbergbau steht im Mittelpunkt dieser Film-Sammlung. Der Rohstoff für das sowjetische Atomwaffen-Programm kam aus der DDR: Fast 44 Jahre lang lieferte die Wismut, als Reparationsleistung, Uranerz ins große Bruderland. Strengste Geheimhaltung, Propaganda und Desinformation begleiten von Beginn an die Geschichte der Wismut, deren Namen die Sowjets als irreführenden Tarnnamen benutzten. Die Wismut, der Staat im Staate DDR, zahlte seinen Bergleuten hohe Löhne und gewährte so manches Privileg. Wie wir heute wissen, oft teuer mit der Gesundheit erkauft. Die Dokumentationen und Spielfilme aus 6 Jahrzehnten zeigen in atemberaubenden Berichten und Bildern die Härte und Gefährlichkeit eines fast vergessenen Stücks Vergangenheit: Glück auf. Die Sammlung enthält 2 Spielfilme und 6 Dokumentationen:Sonnensucher (1958 verboten Kinostart: 1972), Der Uranberg (2011), Wildwest bei der Wismut (Doku 2011), Geheimakte Wismut (Doku 2006): Die verschwundenen Dörfer der Wismut, Leben auf Abruf - Der Fall Michael Fischer, Vom Uranbergbau zur Neuen Landschaft Ronneburg (Doku 2011), Die Wismut: (Doku 1993 preisgekrönt 1994), Analysieren Experimentieren Sanieren, Volkskammerabgeordneter und Bergmann Sepp Wenig (Doku 1960)

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot