Angebote zu "Vorstand" (23 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Vorstand der AG
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsprechung nimmt den AG-Vorstand stark in die Pflicht. Für die erfolgreiche Geschäftsführung und Vertretung einer Aktiengesellschaft bzw. die entsprechende Beratung sind daher dezidierte, auf die Position des Vorstands zugeschnittene Kenntnisse aus zahlreichen Bereichen des Zivil-, Wirtschafts- und Strafrechts erforderlich, die der Band sowohl dem extern mandatierten Rechtberater als auch dem Unternehmensjuristen bzw. dem Vorstand selbst vermittelt. Das ´´Beck´sche Mandatshandbuch Vorstand der AG´´ bezieht sich auf Aktiengesellschaften jeder Größe sowie auf börsennotierte und nicht börsennotierte Gesellschaften gleichermaßen. - Querschnittsmaterie praktisch in einem Band - für Aktiengesellschaften jeder Größe Das Werk gliedert sich wie folgt: - Umfeld: Die Führungsstruktur der Aktiengesellschaft - Position: Die Doppelstellung des Vorstandes - Unternehmensführung: rechtliche Grundlagen, Corporate Governance & Corporate Compliance - Kontrolle: Das Verhältnis zum Aufsichtsrat - Aktionäre: Das Verhältnis zur Hauptversammlung - Die zivilrechtliche Haftung des Vorstands - Die strafrechtliche Haftung - Vorsorge: Die D&O Versicherung - Kapitalbeschaffung - Managementbeteiligung - Going Public - Der Börsengang - Besonderheiten börsennotierter Gesellschaften - Delisting - Der Rückzug von der Börse - Konzernrechtliche Fragen Die erweiterte 2. Auflage hat den Rechtsstand September 2009. Zahlreiche seit Erscheinen der Vorauflage in Kraft getretene Gesetzesänderungen sind eingearbeitet (insbesondere ARUG, BilMoG, Deutscher Corporate Governance Kodex, KapMuG, MoMiG, Risikobegrenzungsgesetz, UMAG, Unternehmenssteuerreform, VorstAG (Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung), WpHG), auch die umfangreiche Rechtsprechung ist durchgehend aktualisiert. Einige neue Kapitel und neue Bearbeiter sowie ein aktienrechtlich renommierter Co-Herausgeber kommen für die 2. Auflage hinzu. Dr. Oliver Lücke ist Rechtsanwalt in einer renommierten wirtschaftsberatenden Kanzlei und insbesondere auf die arbeitsrechtliche Beratung von Aktiengesellschaften und deren Vorständen spezialisiert. Dr. Bernhard Schaub ist Notar in München; er ist als höchst kompetenter Aktienrechtler anerkannt und fungiert u.a. als Herausgeber des Münchener Anwaltshandbuchs Aktienrechts, der NZG sowie als Referent zum Gesellschaftsrecht. Auch die übrigen Autoren - erfahrene Rechtsanwälte, Notare und Justitiare - verfügen über umfangreiche und einschlägige Praxiserfahrung.Für Rechtsanwälte, Notare, Unternehmensjuristen und Vorstände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Vorstand der AG
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Anforderungen an adäquates Vorstandshandeln in der Aktiengesellschaft sind äußerst komplex. Neben gesetzlichen Vorgaben gilt es, u.a. den Corporate Governance Kodex als Quelle von Handlungsmaximen zu beachten. Dieses Handbuch gibt einen leicht verständlichen, praxisrelevanten Gesamtüberblick über die Voraussetzungen, die an gesetzeskonformes Vorstandshandeln gestellt werden. Dabei werden die verschiedenen rechtlich relevanten Situationen jeweils im Zusammenhang und unter Verwendung instruktiver Beispiele dargestellt. Zu den behandelten Themen zählen unter anderem - die Bestellung und Anstellung des Vorstandmitglieds - die relevanten Themen im Tagesgeschäft, wie Geschäftsführung, Leitung und Vertretung der Gesellschaft - Haftungsfragen, Ressortverteilung und das Verhältnis des Vorstands zu anderen Organen Darüber hinaus behandeln die Autoren - allesamt erfahrene Praktiker im Gesellschaftsrecht - auch Sonderthemen wie z.B. Vergütungsfragen, D&O-Versicherung, Compliance und geben einen Überblick über die Europäische Aktiengesellschaft. Der ausführliche Musterteil mit Vorlagen aus der Beratungspraxis von Dax-Konzernen sowie die Zusammenstellung der jüngsten Gesetzesänderungen runden das Werk ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Kleine Aktiengesellschaft
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Mustervertrag, der nun bereits in der 6. Auflage erscheint, bietet umfassende Formulierungsvorschläge für die Kleine Aktiengesellschaft: von dem Gründungsprotokoll einer Bargründung über die Satzung, die Geschäftsordnung des Vorstands und des Aufsichtsrats, den Gründungsbericht und Gründungsprüfungsbericht bis zur Anmeldung. Er stellt ferner eine gesellschaftsrechtliche Kommentierung zur Verfügung, basierend auf dem aktuellen Stand des Aktienrechts. Abschließend wird kurz auf das Umwandlungsrecht eingegangen, da die Kleine AG häufig aus einer anderen Unternehmensform und hier meist aus der GmbH hervorgeht. Weiterführende Literaturhinweise finden sich am Ende des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Anstellungsvertrag des Vorstandsmitglieds der A...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Nach einer ausführlichen Einleitung in die komplizierten und verzahnten arbeits- und aktienrechtlichen Fragen der Anstellung des Vorstands werden anhand eines Mustervertrags zahlreiche Alternativen, Optionen und Varianten zu den folgenden Themen dargestellt: - Aufgabenbeschreibung, - Arbeitszeit und Nebentätigkeiten, - Bezüge, - Aufwendungsersatz, - Schutzrechte, - Wettbewerbsverbot und Verschwiegenheitspflicht, - Dienstverhinderung und Krankheit, - Urlaub, - Befristung und Kündigung, - Pflichten bei Vertragsbeendigung - Übergangsgeld, Alters- und Hinterbliebenenversorgung. Ein umfangreicher Anhang enthält - eine Geschäftsordnung für den Vorstand, - das Muster eines Geschäftsverteilungsplans für den Vorstand, - der Corporate Governance Index, - ein Aktienoptionsprogramm - ein Aufhebungsvertrag, teilweise mit weiteren Kommentierungen versehen. Ausführliche weiterführunde Hinweise zu Literatur und Rechtsprechung ergänzen das Buch für den anwaltlichen und steuerlichen Berater. Vorteile auf einen Blick - vollständiges Muster - ausführlich kommentiert - mit Alternativen und Varianten Zielgruppe Für Personalabteilungen von Aktiengesellschaften, Aufsichtsräte und Vorstände, aber auch Rechtsanwälte - insbesondere Fachanwälte für Arbeitsrecht - und Steuerberater sowie Richter an Arbeitsgerichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts 04: ...
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band 4: Aktiengesellschaft ist eine gründliche, an den Beratungssituationen und Informationsansprüchen der gehobenen Praxis orientierte Darstellung des gesamten Aktienrechts ohne die sonst häufig anzutreffende Beschränkung auf Einzelaspekte. Sonderthemen wie Mitbestimmung, Rechnungslegung und Steuerrecht werden, wie schon in den ersten drei Auflagen, integriert mitbehandelt. Vorteile auf einen Blick - von führenden Experten verfasst - lückenlose Abdeckung aller Teilgebiete inklusive Corporate Governance - benutzerfreundliche Gliederung Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Notare, Richter, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder bzw. Aktionäre, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen, Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Anlageberater. Der Band 4: Aktiengesellschaft ist eine gründliche, an den Beratungssituationen und Informationsansprüchen der gehobenen Praxis orientierte Darstellung des gesamten Aktienrechts ohne die sonst häufig anzutreffende Beschränkung auf Einzelaspekte. Sonderthemen wie Mitbestimmung, Rechnungslegung und Steuerrecht werden, wie schon in den ersten drei Auflagen, integriert mitbehandelt. Vorteile auf einen Blick - von führenden Experten verfasst - lückenlose Abdeckung aller Teilgebiete inklusive Corporate Governance - benutzerfreundliche Gliederung Zur Neuauflage In einem neuen Abschnitt behandelt das Werk die Fragen des Deutschen Corporate Governance Kodex und der sog. Entsprechenserklärung nach 161 AktG. Berücksichtigt sind alle seit der letzten Auflage in Kraft getretenen Aktienrechtsnovellen, u.a. - NaStraG - KonTraG - TransPuG - ARUG - VorstAG - BilMoG Herausgeber und Autoren Der Herausgeber, Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, gehört zu den führenden Experten des Gesellschaftsrechts. Er hat zahlreiche Gesetzesvorhaben beratend mitgestaltet. Bearbeitet von RA Dr. Andreas Austmann; RA Dr. Achim Herfs; RA Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking; RA, StB und WP Dr. Ernst-Thomas Kraft; RA Prof. Dr. Gerd Krieger; RAin Dr. Viola Sailer; RA Dr. Kai-Steffen Scholz; RA Dr. Franz-Jörg Semler; RA Dr. Georg Wiesner. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Notare, Richter, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder bzw. Aktionäre, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen, Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Anlageberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Vorbeugender und vorläufiger Rechtsschutz im Ra...
139,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Philipp Köster untersucht die Möglichkeiten des vorbeugenden und vorläufigen Rechtsschutzes der Aktionäre einer Aktiengesellschaft im Zusammenhang mit der Schaffung und Ausnutzung eines genehmigten Kapitals. Hierbei werden neben den prozessualen Möglichkeiten des Vorgehens gegen den Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung auch die an diesen zu stellenden formellen und materiellen Anforderungen in den Blick genommen. Dem folgt unter besonderer Berücksichtigung historischer und normtypologischer Wertungen eine Untersuchung der Grundlagen und Reichweite einer Aktionärsklage gegen den Ausübungsbeschluss des Vorstandes. Nach Bejahung der Zulässigkeit einer solchen Aktionärsklage werden eingehend ihre prozessualen Voraussetzungen aufgezeigt. Abschließend wird die Reversibilität eines geschaffenen und ausgeübten genehmigten Kapitals aufgrund von Fehlern auf Ermächtigungs- und Ausnutzungsebene und die prozessuale Durchsetzung in Form der Beseitigungsklage betrachtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Raus!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Mitte vierzig, erfolgreicher Vorstand einer börsennotierten Aktiengesellschaft - und ein psychisches Wrack´´ - Rüdiger Striemer erzählt die Geschichte eines Menschen in der Mitte des Lebens, der sich selbst in eine psychiatrische Klinik einweist. Weil er keinen anderen Ausweg mehr sieht. Es ist seine Geschichte. Es ist aber auch die Geschichte einer Mittvierziger-Generation, für die Erfolgsdruck zu den Basiserfahrungen des Lebens gehört - egal in welcher gesellschaftlichen Position.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das deutsche Corporate Governance-System
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Corporate Governance in Deutschland. Auf der Basis der umfangreichsten Faktensammlung zur Corporate Governance hat der Autor ein repräsentatives Situationsmodell entwickelt. Hierfür sind u. a. Satzungen, Geschäftsberichte, Strukturdaten sowie Vorstands- und Aufsichtsratsgeschäftsornungen von rund 400 großen Aktiengesellschaften unter die Lupe genommen worden. Daraus lassen sich eindeutige Tendenzen und rechtspolitische Folgerungen ableiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Risikoeinschränkung und -transfer in der Vorsta...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spektakuläre Fälle haben die (haftungsrechtliche) Verantwortung von Vorstandsmitgliedern in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gestellt. Doch müssen Manager, die ihrer Verantwortung gerecht werden, gefahrlos Risiken eingehen können. Die aktienrechtliche Haftung darf ihre Aktivitäten nicht lähmen. Vor diesem Hintergrund ist es verständlich, dass sich Vorstandsmitglieder Gedanken über die Begrenzung der Organhaftung machen. Im Fokus der Untersuchung stehen die haftungsrechtliche Verantwortlichkeit von Vorständen einer Aktiengesellschaft sowie die Maßnahmen, die dieses Risiko einschränken sollen. Voraussetzungen und Grenzen einer Risikoeinschränkung werden ebenso wie die Möglichkeit eines Risikotransfers thematisiert. Dabei werden pragmatisch und praxisorientiert Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot