Angebote zu "Schweiz" (11 Treffer)

Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in d...
54,99 €
Angebot
46,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. Geltendes Recht und Revision: Arthur Curti

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in d...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiengesellschaft und Holdinggesellschaft in der Schweiz. Geltendes Recht und Revision:1930. Auflage Arthur Curti

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Aktiengesellschaft in der Türkei, der Schwe...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die Aktiengesellschaft in der Türkei, der Schweiz und Deutschland. Allgemeine Bestimmungen, Verwaltungsrat und Generalversammlung im Vergleich:1. Auflage Aydin Alber Yüce

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Aktiengesellschaft in der Türkei, der Schwe...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aktiengesellschaft in der Türkei, der Schweiz und Deutschland. Allgemeine Bestimmungen, Verwaltungsrat und Generalversammlung im Vergleich:Akademische Schriftenreihe Aydin Alber Yüce

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Das Recht der Kapitalaufbringung und -erhaltung...
106,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Kapitalaufbringung und -erhaltung bei der Aktiengesellschaft im Rechtsvergleich Deutschland, Österreich und Schweiz:Eine Analyse des Kapitalsicherungsrechts in Deutschland, Österreich und der Schweiz Dieter Friedrich Unger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Funktion, Kontrolle und Haftung der Leitungsorg...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Funktion, Kontrolle und Haftung der Leitungsorgane von Aktiengesellschaften in Deutschland, der Schweiz, Australien und den USA: Rüdiger Herrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Wie die Schweiz zur Schokolade kam
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kommt ein Land, das nie eine Kolonialmacht war, zu einem nationalen Erkennungszeichen, das aus Kakao hergestellt wird? Am Fallbeispiel der Basler Handelsgesellschaft (BHG) wird die globale Vernetzung der Schweizer Volkswirtschaft deutlich. Es war die 1859 von der Basler Mission als Aktiengesellschaft gegründete BHG, die 1893 den ersten Sack ghanaischen Kakaos nach Europa verschiffte. Bereits 1911 wurde die britische Kolonie Goldküste zum grössten Kakaoproduzenten der Welt, und viele afrikanische Plantagenbesitzer, Geschäftsleute und Häuptlinge brachten es zu Wohlstand. Die als Entwicklungsprojekt konzipierte Schweizer Firma war jedoch während eines halben Jahrhunderts Teil eines Kartells der europäischen Handelsgesellschaften, das nicht nur die Kakaopreise für die ghanaischen Bauern drückte, sondern auch aufstrebende afrikanische Kaufleute daran hinderte, Kakao in Eigenregie nach Europa zu verschiffen. Das heutige Ghana blieb fast während des gesamten 20. Jahrhunderts weltgrösster Kakaoproduzent, und die BHG war bis auf wenige Jahre die einzige Schweizer Firma, die an der Goldküste zur Kolonialzeit Kakao einkaufte. Nachdem die Schweizer Schokoladenindustrie zu Beginn des Jahrhunderts stark gewachsen war, musste sie zwei Weltkriege und die Weltwirtschaftskrise überstehen. Die Rohstofflieferungen der BHG aus den Kolonialgebieten haben der Branche das Überleben gesichert und das Produkt Schweizer Schokolade in die Nachkriegszeit gerettet. Mit der vorliegenden Studie wird somit ein bisher vergessenes Kapitel in der Geschichte der Schweizer Schokolade ergänzt. Die Schweizer Schokolade wird zudem zum Symbol eines Wohlstandes, der zu einem grossen Teil ausserhalb der Landesgrenzen erworben wurde und sich auf imperiale Praktiken abstützte. Durch die genaue Beobachtung des Verhaltens der Schweizer Kaufleute in Afrika vermeidet die Autorin jedoch eine Pauschalverurteilung der Schweiz zur Kolonialzeit. Im Gegenteil zeichnet sie ein Bild vieler verschiedener Akteure, die in einem fragilen Kräftemessen nicht nur ihre ökonomischen Vorteile, sondern auch ihre Ideologien zum Zug kommen lassen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Grenzen der finanziellen Unterstützung des ...
119,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenzen der finanziellen Unterstützung des Aktienerwerbs in der Schweiz und in Deutschland.:Eine rechtsvergleichende Untersuchung der gesellschafts- und zivilrechtlichen Beschränkungen der Heranziehung des Vermögens der Aktiengesellschaft zur Akquisitionsfinanzierung. Beiträge zum Europäischen Wirtschaftsrecht. 1. Auflage Jens Jendrsczok

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Rechtskunde der Schweiz: IntensivHörTraining, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie sich das IntensivHörTraining so oft an, bis das Wissen ein Teil Ihrer selbst ist. Sie werden sich im Alltag und in Prüfungssituationen an die vielen Beispiele erinnern und daraus den größtmöglichen Nutzen ziehen. Die Freude am Hören fördert die Lernmotivation. Weil sich das Fachwissen bei jedem Hören, unterwegs und vor dem Einschlafen automatisch in Ihr Unterbewusstsein verschiebt, ist die mehrfache Wiederholung entscheidend. Die Lerninhalte sind Ihnen dadurch immer präsent und die Sicherheit steigt. Der Autor Patrick Ammersinn hat seit seinem das Studium der Betriebsökonomie weit über 5.000 kaufmännische Lernende persönlich an Seminaren auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet. Seine langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, Fachwissen spannend und hörgerecht aufzubereiten. Inhalt: 1. Zivilgesetzbuch – ZGB: - Personenrecht: natürliche und juristische Personen; - Familienrecht: Eherecht; - Verwandtschaft und Vormundschaft; - Erbrecht: Erbfolge, Erbgang und Erbteilung; - Sachenrecht: Eigentum, beschränkte dingliche Rechte, Besitz und Grundbuch; 2. Obligationenrecht – OR: - Allgemeine Bestimmungen: Entstehung, Erfüllung, Nichterfüllung sowie Erlöschen der Obligation, Sicherungsmittel; - Einzelne Vertragsverhältnisse; - Veräusserungsverträge: Kaufvertrag, Schenkung und Tausch; - Überlassungsverträge: Miete, Pacht, Leihe, Darlehen sowie Leasing; - Dienstleistungsverträge: Arbeitsvertrag, Auftrag und Werkvertrag: - Handelsgesellschaften: Kollektivgesellschaft, Aktiengesellschaft und GmbH; - Genossenschaft; - Handelsregister und Firmenrecht; - Wertpapiere: Namen-, Inhaber- und Orderpapiere sowie Obligationen; 3. Schuldbetreibungs- und Konkursrecht – SchKG: - Einleitungsverfahren; - Fortsetzungsbegehren; - Betreib 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Manfred Fenner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/auch/000001/bk_auch_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Ad Astra Aero
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Ad Astra Aero (lateinisch für zu den Sternen fliegen) war eine Schweizer Fluggesellschaft. Im Handelsregister wurde sie am 15. Dezember 1919 als eine Aktiengesellschaft eingetragen, und am 24. Februar 1920 entstand aus der Fusion der Luftverkehrsgesellschaft Frick & Co mit der im Mai 1919 gegründeten Aero-Gesellschaft Comte Mittelholzer & Co. in Zürich die Ad Astra Aero AG. Alfred Comte wurde vom Verwaltungsrat zum Chefpiloten für Landflugzeuge und Walter Mittelholzer zum Leiter der Photoabteilung ernannt. Am 21. April 1920 erfolgte der Kauf der Avion-Tourisme S. A. in Genf und die Aufstockung des Aktienkapitals auf 600´000 Schweizer Franken. Nach der neuerlichen Fusion wurde die Gesellschaft in Ad Astra Aero, Avion Tourisme S. A. (Schweiz. Luftverkehrs A.-G.) umbenannt

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot