Angebote zu "Organisation" (86 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Pflicht zur Organisation von Legalität in d...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ziel der Arbeit ist es durch Auslegung der gesetzlichen Normen zu den Organisationspflichten in der Aktiengesellschaft unter besonderer Berücksichtigung des jeweiligen Normzwecks ein widerspruchsfreies Gesamtbild der Compliance-Pflicht im Innen- und Außenverhältnis der Gesellschaft zu entwickeln. Eine Gesamtschau der identifizierten Unternehmensorganisationspflichten soll hier eine Aussage darüber ermöglichen, ob und inwiefern diese in ihrem Zusammenspiel geeignet sind, die Organisation von Legalität in der Aktiengesellschaft sicherzustellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Europäische Aktiengesellschaft. Hintergründ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit dem 08.10.2004 haben europäische Unternehmen mit dem Inkrafttreten der Verordnung über das Statut der Europäischen Aktiengesellschaft die Möglichkeit, sich als neue und supranationale Rechtsform in Gestalt einer Europäischen Aktiengesellschaft, auch Europa-AG genannt, zu konstituieren. Der Europäische Gesetzgeber bietet somit, nach mehreren Dekaden kontroverser Diskussionen, insbesondere europaweit agierenden Unternehmungen wesentliche Erleichterungen hinsichtlich ihrer Flexibilität und grenz-überschreitenden Mobilität und schafft einen einheitlichen Rahmen für die gemeinsame Organisation global tätiger Unternehmen und Konzerne.Hintergrund der Einigung nach der Jahrtausendwende und der anschließenden Implementierung der SE in deutsches Recht mit dem SEEG ist der Grundgedanke, eine gesellschaftsrechtliche Organisationsform zu schaffen, die unabhängig vom individuellen Recht der Mitgliedsstaaten ist, sondern lediglich europäischem Recht unterworfen ist. Grenzüberschreitende Betätigungen sollen erleichtert und der bürokratische Aufwand bei Gründung ausländischer Tochterunternehmen vermieden werden. In einer vom globalisierten Wandel geprägten Umwelt wie der unseren macht sich trotz dieser Vorzüge eine gewisse Dezenz bei den inländischen Unternehmen bemerkbar: Neben einigen namhaften Unternehmen wie BASF SE, Porsche SE oder Allianz SE haben sich seit dem Inkrafttreten der SE-VO nur knapp 300 inländische Unternehmen entschieden, sich als Europäische Aktiengesellschaft zu etablieren.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den genannten Problemstellungen und systematisiert alle für die Europäische Aktiengesellschaft relevanten Rechtsvorschriften. Ferner gibt sie einen Überblick über die grundlegende Struk

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Weinhold, N: Pflicht zur Organisation von Legal...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Pflicht zur Organisation von Legalität in der Aktiengesellschaft, Autor: Weinhold, Nils, Verlag: Kassel University Press // Kassel University Press GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 265, Gewicht: 758 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Europäische Aktiengesellschaft. Hintergründ...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 1,0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit dem 08.10.2004 haben europäische Unternehmen mit dem Inkrafttreten der Verordnung über das Statut der Europäischen Aktiengesellschaft die Möglichkeit, sich als neue und supranationale Rechtsform in Gestalt einer Europäischen Aktiengesellschaft, auch Europa-AG genannt, zu konstituieren. Der Europäische Gesetzgeber bietet somit, nach mehreren Dekaden kontroverser Diskussionen, insbesondere europaweit agierenden Unternehmungen wesentliche Erleichterungen hinsichtlich ihrer Flexibilität und grenz-überschreitenden Mobilität und schafft einen einheitlichen Rahmen für die gemeinsame Organisation global tätiger Unternehmen und Konzerne.Hintergrund der Einigung nach der Jahrtausendwende und der anschließenden Implementierung der SE in deutsches Recht mit dem SEEG ist der Grundgedanke, eine gesellschaftsrechtliche Organisationsform zu schaffen, die unabhängig vom individuellen Recht der Mitgliedsstaaten ist, sondern lediglich europäischem Recht unterworfen ist. Grenzüberschreitende Betätigungen sollen erleichtert und der bürokratische Aufwand bei Gründung ausländischer Tochterunternehmen vermieden werden. In einer vom globalisierten Wandel geprägten Umwelt wie der unseren macht sich trotz dieser Vorzüge eine gewisse Dezenz bei den inländischen Unternehmen bemerkbar: Neben einigen namhaften Unternehmen wie BASF SE, Porsche SE oder Allianz SE haben sich seit dem Inkrafttreten der SE-VO nur knapp 300 inländische Unternehmen entschieden, sich als Europäische Aktiengesellschaft zu etablieren.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den genannten Problemstellungen und systematisiert alle für die Europäische Aktiengesellschaft relevanten Rechtsvorschriften. Ferner gibt sie einen Überblick über die grundlegende Struk

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Weinhold, N: Pflicht zur Organisation von Legal...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Pflicht zur Organisation von Legalität in der Aktiengesellschaft, Autor: Weinhold, Nils, Verlag: Kassel University Press // Kassel University Press GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 265, Gewicht: 758 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Corporate Governance in deutschen und amerikani...
101,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Veröffentlichung behandelt in einer vergleichenden Analyse die Unterschiede der Corporate Governance-Systeme in Deutschland und den USA. Aus dem Blickwinkel der Anteilseigner wird untersucht, wie das jeweilige System das Problem der Trennung von Eigentum und Kontrolle in der Aktiengesellschaft behandelt und zu seiner Lösung beiträgt.Dazu werden nach der Erläuterung der Agency-Theorie, auf welcher die Analyse aufbaut, die Grundzüge der gesetzlichen Modelle der Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle in beiden Ländern dargestellt und mit den tatsächlichen Gegebenheiten verglichen. Die Organisation der Unternehmensverwaltung und die Anteilseignerstrukturen der deutschen und amerikanischen Aktiengesellschaft bilden die zentralen Untersuchungsgegenstände für die Charakterisierung der Corporate Governance-Systeme. Zu beiden Bereichen werden umfangreiche empirische Nachweise für die Gegenwart und die Vergangenheit geführt.Gestützt auf die Ausarbeitung der geschichtlichen und politischen Wurzeln der Corporate Governance-Systeme, die über die bloße Darstellung von Zuständen und Problempunkten der Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle erheblich hinausgeht, wird es dem Autor möglich, Reformvorschläge in der aktuellen Diskussion aus einer umfassenderen Perspektive zu beleuchten und ihre Wirkungen besser zu prognostizieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Weinhold, N: Pflicht zur Organisation von Legal...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Pflicht zur Organisation von Legalität in der Aktiengesellschaft, Autor: Weinhold, Nils, Verlag: Kassel University Press // Kassel University Press GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 265, Gewicht: 758 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Vorstandsorganisation in der AG (f. Österreich)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Grundfragen bis zur Praxishandhabung: das Wichtigste zur VorstandsorganisationDie Aktiengesellschaft ist eine der wichtigsten Gesellschaftsformen und von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Der Vorstand führt als maßgebliches Lenkungsorgan ihre Geschäfte und vertritt sie nach außen. Trotz seiner zentralen Stellung wurde seine interne Organisation bisher kaum behandelt. Das vorliegende Werk liefert erstmals einen ganzheitlichen Überblick:Der Vorstand als KollegialorganStellung des Vorstands in der AGFunktion und AufgabenGrundsätze des VorstandsrechtsGeschäftsordnung des VorstandsZahlreiche Fallbeispiele, Handlungsvorschläge und Denkanstöße zur konkreten Handhabung der Vorstandsorganisation runden das Werk ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Vorstandsorganisation in der AG (f. Österreich)
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den Grundfragen bis zur Praxishandhabung: das Wichtigste zur VorstandsorganisationDie Aktiengesellschaft ist eine der wichtigsten Gesellschaftsformen und von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Der Vorstand führt als maßgebliches Lenkungsorgan ihre Geschäfte und vertritt sie nach außen. Trotz seiner zentralen Stellung wurde seine interne Organisation bisher kaum behandelt. Das vorliegende Werk liefert erstmals einen ganzheitlichen Überblick:Der Vorstand als KollegialorganStellung des Vorstands in der AGFunktion und AufgabenGrundsätze des VorstandsrechtsGeschäftsordnung des VorstandsZahlreiche Fallbeispiele, Handlungsvorschläge und Denkanstöße zur konkreten Handhabung der Vorstandsorganisation runden das Werk ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot