Angebote zu "Neue" (121 Treffer)

Kategorien

Shops

Grüning, Michael: Publizität börsennotierter Un...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Publizität börsennotierter Unternehmen, Autor: Grüning, Michael, Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktiengesellschaft // AG // Unternehmenspolitik // Wirtschaftsprüfung // Wirtschaftsprüfer // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 392, Reihe: nbf neue betriebswirtschaftliche forschung (Nr. 802), Gewicht: 588 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Krockauer, Rainer: Menschen auf der Schwelle
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Menschen auf der Schwelle, Titelzusatz: Neue Perspektiven für die alte Pfarrgemeinde, Autor: Krockauer, Rainer // Schuster, Max J., Verlag: Schwabenverlag AG // Schwabenverlag Aktiengesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gemeindearbeit // kirchlich // Seniorenarbeit // Theologie // Christliches Leben und christliche Praxis, Rubrik: Praktische Theologie, Seiten: 218, Gewicht: 334 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Schilha, R: Aufsichtsratstätigkeit in der Aktie...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Aufsichtsratstätigkeit in der Aktiengesellschaft im Spiegel strafrechtlicher Verantwortung, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Schilha, Ralph, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Strafrecht // Handelsrecht // Unternehmensrecht // Wettbewerbsrecht // Wettbewerbssache // allgemein // Deutschland, Rubrik: Strafrecht, Seiten: 451, Abbildungen: 451 S., Reihe: Strafrechtliche Abhandlungen. Neue Folge (Nr. 202), Gewicht: 588 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Erdentöne, Himmelsklang
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Erdentöne, Himmelsklang, Titelzusatz: Neue geistliche Lieder, Auflage: unveränderter Nachdruck, Redaktion: Diözese Rottenburg-Stuttgart, Verlag: Schwabenverlag AG // Schwabenverlag Aktiengesellschaft, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesangbuch // katholisch // Gotteslob // katholisches Gebet // u. Gesangbuch // Christliches Lied // Kirchenlied // liturgisch // Kirchenmusik // Lied // Musikalien // Musikrichtungen // Liedersammlungen // allgemein // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen // Liederbücher // Gesangbücher // Geistliche // religiöse Musik, Rubrik: Bibelausgaben // Gesangbücher, Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sankt Urban, 2 DVD
17,98 € *
ggf. zzgl. Versand

1945 im Nachkriegsdeutschland. Deutsche und sowjetische Bergleute fahren in die Schächte des sächsischen Erzgebirges ein, um sie wieder in Gang zu bringen. Es beginnt der Kampf um die Uran-Gewinnung - in der Sowjetunion dringend zum Bau eigener Atombomben gebraucht. Das Unternehmen "Wismut" ist zunächst in sowjetischer Hand, wird dann eine sowjetisch-deutsche Aktiengesellschaft. Die Geschichte des ehemaligen Landarbeiters und jetzigen Wismut-Kumpels Janek ist exemplarisch für die Entwicklung einer ganzen Generation, für die das Jahr 1945 einen maßgeblichen Wendepunkt in eine neue Ära darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Aktuelle Fragen aus dem Gesellschaftsrecht - in...
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gesellschaftsrecht bildet eines der Kerngebiete der Tätigkeit der Notarinnen und Notare. Dabei verdienen die im konkreten Anwendungsfall jeweils bestehenden Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie die mit ihnen verbundenen Steuerfolgen besondere Aufmerksamkeit.Prof. Dr. Urs R. Behnisch stellt in einem Überblick die praktisch wichtigsten Gesellschaftsarten – nämlich die Kollektivgesellschaft, die AG und die GmbH – dar, unter Berücksichtigung auch der steuerrechtlichen Aspekte. Von Dr. Christine Glättli, Rechtsanwältin und Notarin, wird die durch die Musterurkundensammlungskommission des Verbandes bernischer Notare erstellte neue Musterurkunde «Statuten einer Aktiengesellschaft» vorgestellt. Der Beitrag von Prof. Dr. Thomas Jutzi und MLaw Ksenia Wess behandelt die Gesellschaftsgründung mit Mitarbeiterbeteiligung und beleuchtet namentlich die Gestaltungsmöglichkeiten bei unterschiedlichen Rechtsformen. Prof. Dr. Roland Müller, Rechtsanwalt und Notar, befasst sich mit dem Aktionärbindungsvertrag aus notarieller Sicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
SpruchG, Spruchverfahrensgesetz, Kommentar
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Spruchverfahrensgesetz (SpruchG) regelt das gerichtliche Verfahren über Ausgleichszahlungen und Abfindungen für Aktionäre und Anteilsinhaber bei bestimmten für sie nachteiligen gesellschaftsrechtlichen Transaktionen wie etwa Umwandlungen. Durch das SpruchG sind die früher im AktG und im UmwG geregelten gesellschaftsrechtlichen Spruchverfahren gestrafft und beschleunigt worden. Darüber hinaus finden seit der Neuregelung vermehrt freiwillige, nicht streitige Spruchverfahren statt, die sich ebenfalls an den für das gerichtliche Verfahren geschaffenen Vorschriften orientieren. Die Zahl gleichzeitig laufender Verfahren wird auf bis zu 2.000 geschätzt.Dieser neue Kommentar verarbeitetet die Erfahrungen der ersten drei Jahre seit Inkrafttreten des SpruchG einschließlich der Anpassungen an das Recht der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) und der jüngsten Rechtsprechung, etwa derjenigen des BGH zum Fall "Jenoptik", zum sog. Nullausgleich beim Gewinnabführungsvertrag und zur Fristwahrung durch Einleitung des Spruchverfahrens bei einem unzuständigen Gericht. Berücksichtigt werden auch bereits die umfangreichen Änderungen des SpruchG durch das SCE-EinführungsG, durch das Gesetz über elektronische Handels- und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) sowie das kommende Zweite Gesetz zur Änderung des UmwG zur grenzüberschreitenden Verschmelzung.Zum hohen Gebrauchswert des Kommentars trägt ein umfangreicher Sonderteil zur Unternehmensbewertung bei, die im Rahmen des Spruchverfahrens eine entscheidende Rolle spielt. Auch der für die Anwaltsvergütung maßgebliche Gegenstandswert in gerichtlichen Verfahren nach dem SpruchG (31 RVG) ist zusätzlich eingehend erläutert.Für Rechtsanwälte und andere Berater eröffnet das SpruchG insofern ein interessantes Betätigungsfeld, als sie entweder das Mandat eines Verfahrensbeteiligten (Antragsteller bzw. -gegner) wahrnehmen oder auch zum gemeinsamen Vertreter derjenigen Antragsberechtigten bestellt werden können, die nicht selbst am Verfahren beteiligt sind, diese Tätigkeit (6, 6a SpruchG) wird ebenfalls nach dem RVG vergütet.Erläutert von Dr. Dieter Leuering, Rechtsanwalt in Bonn, Johannes Leverkus, CPA (Chartered Public Accountant), Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Bonn, Dr. Stefan Simon, Rechtsanwalt und Steuerberater in Bonn, Dr. Michael Winter, Rechtsanwalt und Steuerberater in Bonn.Die Autoren sind führende Experten auf dem Gebiet der gesellschaftsrechtlichen Beratung und durch zahlreiche Publikationen sowie durch Seminarveranstaltungen ausgewiesen. Dr. Simon und Dr. Leuering sind auch durch die von ihnen betreute Rubrik "Gesellschaftsrecht" in der monatlichen Beilage "NJW-Spezial" bekannt.Für Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsabteilungen, Vorstände, Aufsichtsräte, Aktionäre und Aktionärsvertreter, Gesellschafter, Banken, Rechtswissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Der europäische Rahmen für Arbeitnehmermitwirkung
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Rahmen-Richtlinie 2002/14/EG zur Information und Anhörung der Arbeitnehmer bildet den vorläufigen Abschluss der nahezu dreißigjährigen Entwicklung des zuvor lediglich fragmentarisch geregelten Rechts der Arbeitnehmerbeteiligung in der EG. Aufgabe dieser Arbeit ist es, eine Einführung in diesen speziellen Bereich europäischer Sozialpolitik zu gewähren, aktuelle Entwicklungen aufzuarbeiten und das durch die Rahmen-Richtlinie begründete Modell einer "europäischen Betriebsverfassung" einer kritischen Würdigung zu unterziehen. Berücksichtigt werden dabei auch die vorhergehenden Richtlinien über Massenentlassungen, Betriebsübergänge, Europäische Betriebsräte und der Arbeitnehmerbeteiligung in der Europäischen Aktiengesellschaft. Im Vordergrund steht die Frage, inwieweit die neue Richtlinie tatsächlich das Recht der Arbeitnehmermitwirkung überzeugend konsolidiert und die bis dato bestehenden Lücken zu schließen geeignet ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Entwicklungen im Gesellschaftsrecht XI
112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorliegendes Werk befasst sich schwergewichtig mit den Minderheitsrechten und ausgewählten Aktualitäten des Gesellschaftsrechts.Prof. Dr. iur. Peter V. Kunz stellt Grundmechanismen des Minderheitenschutzes bzw. des Aktionärsschutzes vor und Prof. Dr. iur. Thomas Jutzi beleuchtet den Mehrheitenschutz resp. wie es um den Minderheitsmissbrauch im Aktienrecht steht. Den privatautonomen Schutz der Minderheitsrechte oder Mehrheitsrechte in den Statuten oder Gesellschaftsverträgen der Aktiengesellschaft und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung erläutern lic. iur. Thomas Rohde und MLaw Dimitrios Berger. Prof. Dr. iur. Harald Bärtschi behandelt die gerichtliche Durchsetzung von Minderheitenrechten im Gesellschaftsrecht und PD Dr. iur. Urs Schenker beleuchtet die Position von Minderheitsaktionären bei öffentlichen Angeboten. Mit dem Ausscheiden und der Abfindung von Personengesellschaftern befasst sich Prof. Dr. iur. Peter Jung. Lic. iur. Oliver Blum stellt die neue Rechtsprechung zu Konzerndarlehen vor und Prof. Dr. iur. Lukas Glanzmann erläutert neue Transparenzvorschriften bei AG und GmbH. Zum Schluss beleuchten Dr. iur. Florian S. Jörg und MLaw Cornelia M. Müller Löhne, Boni und Minderheitsrechte.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot