Angebote zu "Kollision" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Finke, Jan: Kollision von Gesellschaftsrecht un...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.05.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kollision von Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht, Titelzusatz: Die Organkompetenzen der Aktiengesellschaft in Eigenverwaltung, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Finke, Jan, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Recht // Prozess // juristisch // Zivilprozess // Zivilprozessordnung // ZPO // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 250, Reihe: Schriften zum Insolvenzrecht (Nr. 44), Gewicht: 384 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kollision von Gesellschaftsrecht und Insolvenzr...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kollision von Gesellschaftsrecht und Insolvenzrecht ab 64 € als Taschenbuch: Die Organkompetenzen der Aktiengesellschaft in Eigenverwaltung. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kapitalgesellschaften im Internationalen Gesell...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Die Europäische Aktiengesellschaft, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wachsenden internationalen Verflechtungen der Wirtschaft führen bei deutschen Unternehmen zu einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit über die nationalen Grenzen hinweg. Wirtschaftlichen Vorteilen aus der Globalisierung stehen eventuell steuerrechtliche Probleme gegenüber. Beispielsweise Wettbewerbsverzerrungen durch steuerliche Doppelbelastungen von Unternehmen aufgrund der Kollision von Steuersystemen verschiedener Staaten. Das Internationale Gesellschaftsrecht steht ebenfalls vor neuen Herausforderungen. Die im Zuge der Globalisierung steigende Anzahl von Gesellschaftsgründungen in Steueroasenländern, grenzüberschreitenden Sitzverlegungen und internationalen Verflechtungen hebt die Bedeutung von Kollisionsregeln hervor. In einem Fall mit Auslandsbezug erklärt die Kollisionsnorm ein bestimmtes Recht für anwendbar. Im Vordergrund stehen die Fragen nach der Rechtsfähigkeit, Entstehung, 'Leben' und Vergehen von Kapitalgesellschaften. Das Ziel der Arbeit ist die Darstellung der wichtigsten Grundlagen und aktuellen Fragestellungen des Internationalen Gesellschafts- und Steuerrechts. Der Rechtsraum der Europäischen Gemeinschaft wird bei der Betrachtung weitestgehend ausgeklammert. Im Rahmen der Darstellung des Internationalen Steuerrechts steht die Körperschaftsteuer im Vordergrund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kapitalgesellschaften im Internationalen Gesell...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Die Europäische Aktiengesellschaft, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wachsenden internationalen Verflechtungen der Wirtschaft führen bei deutschen Unternehmen zu einer Ausweitung der Geschäftstätigkeit über die nationalen Grenzen hinweg. Wirtschaftlichen Vorteilen aus der Globalisierung stehen eventuell steuerrechtliche Probleme gegenüber. Beispielsweise Wettbewerbsverzerrungen durch steuerliche Doppelbelastungen von Unternehmen aufgrund der Kollision von Steuersystemen verschiedener Staaten. Das Internationale Gesellschaftsrecht steht ebenfalls vor neuen Herausforderungen. Die im Zuge der Globalisierung steigende Anzahl von Gesellschaftsgründungen in Steueroasenländern, grenzüberschreitenden Sitzverlegungen und internationalen Verflechtungen hebt die Bedeutung von Kollisionsregeln hervor. In einem Fall mit Auslandsbezug erklärt die Kollisionsnorm ein bestimmtes Recht für anwendbar. Im Vordergrund stehen die Fragen nach der Rechtsfähigkeit, Entstehung, 'Leben' und Vergehen von Kapitalgesellschaften. Das Ziel der Arbeit ist die Darstellung der wichtigsten Grundlagen und aktuellen Fragestellungen des Internationalen Gesellschafts- und Steuerrechts. Der Rechtsraum der Europäischen Gemeinschaft wird bei der Betrachtung weitestgehend ausgeklammert. Im Rahmen der Darstellung des Internationalen Steuerrechts steht die Körperschaftsteuer im Vordergrund.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot