Angebote zu "Helmuth" (2.005 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Private Aktiengesellschaft im österreichisc...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Private Aktiengesellschaft im österreichischen Recht ab 30.99 € als Taschenbuch: Dissertationsschrift. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Helmuth James von Moltke
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Günter Brakelmann schildert den ungewöhnlichen Lebensweg Helmuth James von Moltkes (1907-1945), der als Gründer und Vordenker des Kreisauer Kreises eine der faszinierendsten Gestalten des deutschen Widerstandes gegen Hitler ist.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Helmuth James von Moltke
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Günter Brakelmann schildert den ungewöhnlichen Lebensweg Helmuth James von Moltkes (1907-1945), der als Gründer und Vordenker des Kreisauer Kreises eine der faszinierendsten Gestalten des deutschen Widerstandes gegen Hitler ist.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Mein Vater Helmuth Rilling
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Vater Helmuth Rilling ab 3.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Biographien & Autobiographien,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Grenzen der Gemeinschaft (Plessner, Helmuth) [T...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber / Deutsch / Taschenbuch / Suhrkamp Verlag / Autor Plessner, Helmuth / 2010

Anbieter: idealo DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Ein Wort Uber Den Rechtscharakter Der Aktienges...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Wort Uber Den Rechtscharakter Der Aktiengesellschaft ab 7.49 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Helmuth James von Moltke
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Günter Brakelmann schildert anschaulich den ungewöhnlichen Lebensweg Helmuth James von Moltkes, der als Gründer und Vordenker des Kreisauer Kreises eine der faszinierendsten Gestalten des deutschen Widerstandes gegen Hitler ist. Das Buch läßt auf der Grundlage vieler neuer Quellen die charismatische Persönlichkeit Moltkes lebendig werden und macht sein Denken und Handeln, das sich allen weltanschaulichen Schubladen entzieht, im Kontext seiner Zeit verständlich. Mit dieser umfassenden Biographie liegt seit langem wieder ein Standardwerk zu Helmuth James von Moltke vor.Geboren und aufgewachsen auf dem schlesischen Gut Kreisau, genoß Helmuth James von Moltke durch seine Mutter eine vorwiegend britische, liberale Erziehung. Schon früh engagierte sich der angehende Jurist sozial, knüpfte selbstbewußt Kontakte zu Politikern und Intellektuellen, übte offen Kritik an Hitlers Aufstieg und verzichtete schließlich auf die Richterlaufbahn, um nicht der NSDAP beitreten zu müssen. Als glänzender Anwalt in Berlin und London war er ebenso erfolgreich wie als Gutsherr von Kreisau, der den verschuldeten Besitz rettete. Das von der Aura des preußischen Generalfeldmarschalls von Moltke gleichsam beschirmte Gut wurde nach Kriegsbeginn Treffpunkt einer Gruppe von Gegnern des Nationalsozialismus. Gleichzeitig nutzte Moltke seinen Einsatz als Völkerrechtler im Oberkommando der Wehrmacht zu subversiven Tätigkeiten. Diese führten Anfang 1944 zu seiner Verhaftung. Am 23. Januar 1945 wurde Helmuth James von Moltke in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Günter Brakelmann beschreibt eindringlich das Leben des ebenso nachdenklichen wie mutig entschlossenen Widerständlers. Dabei gelingt es ihm meisterhaft, die -zunehmend religiösen - Motive von Moltkes Denken und Handeln verständlich zu machen. Seine große Biographie ist darüber hinaus ein eindrucksvolles Porträt des Kreisauer Kreises. Mit dem Brief aus der Gestapo-Haft an seine Kinder "Wie alles war, als ich klein war".

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Helmuth James von Moltke
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Günter Brakelmann schildert anschaulich den ungewöhnlichen Lebensweg Helmuth James von Moltkes, der als Gründer und Vordenker des Kreisauer Kreises eine der faszinierendsten Gestalten des deutschen Widerstandes gegen Hitler ist. Das Buch läßt auf der Grundlage vieler neuer Quellen die charismatische Persönlichkeit Moltkes lebendig werden und macht sein Denken und Handeln, das sich allen weltanschaulichen Schubladen entzieht, im Kontext seiner Zeit verständlich. Mit dieser umfassenden Biographie liegt seit langem wieder ein Standardwerk zu Helmuth James von Moltke vor.Geboren und aufgewachsen auf dem schlesischen Gut Kreisau, genoß Helmuth James von Moltke durch seine Mutter eine vorwiegend britische, liberale Erziehung. Schon früh engagierte sich der angehende Jurist sozial, knüpfte selbstbewußt Kontakte zu Politikern und Intellektuellen, übte offen Kritik an Hitlers Aufstieg und verzichtete schließlich auf die Richterlaufbahn, um nicht der NSDAP beitreten zu müssen. Als glänzender Anwalt in Berlin und London war er ebenso erfolgreich wie als Gutsherr von Kreisau, der den verschuldeten Besitz rettete. Das von der Aura des preußischen Generalfeldmarschalls von Moltke gleichsam beschirmte Gut wurde nach Kriegsbeginn Treffpunkt einer Gruppe von Gegnern des Nationalsozialismus. Gleichzeitig nutzte Moltke seinen Einsatz als Völkerrechtler im Oberkommando der Wehrmacht zu subversiven Tätigkeiten. Diese führten Anfang 1944 zu seiner Verhaftung. Am 23. Januar 1945 wurde Helmuth James von Moltke in Berlin-Plötzensee hingerichtet. Günter Brakelmann beschreibt eindringlich das Leben des ebenso nachdenklichen wie mutig entschlossenen Widerständlers. Dabei gelingt es ihm meisterhaft, die -zunehmend religiösen - Motive von Moltkes Denken und Handeln verständlich zu machen. Seine große Biographie ist darüber hinaus ein eindrucksvolles Porträt des Kreisauer Kreises. Mit dem Brief aus der Gestapo-Haft an seine Kinder "Wie alles war, als ich klein war".

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot
Helmuth Plessner
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmuth Plessner, der neben Max Scheler als Begründer der Philosophischen Anthropologie bekannt ist, verkörpert einen einzigartigen Typus philosophischer Reflexion: Plessners "widerspenstiges Denken" bereitet einem Denken den Weg, das sich stets der Beunruhigung aussetzt und Philosophieren nicht im Elfenbeinturm betreibt, sondern es in Hinblick auf seine praktischen, gesellschaftlichen Auswirkungen reflektiert und der Kritik aussetzt. Das Buch stellt die wesentlichen Themen und Thesen Plessners einführend dar. Der Weg Plessners zur Philosophie wird biographisch nachgezeichnet, um sodann sein Philosophieverständnis vorzustellen. Die folgenden Kapitel führen in die Grundgedanken seiner Philosophischen Anthropologie, seiner Theorie der Sinne, seiner Theorie von Lachen und Weinen und seiner Gesellschaftstheorie ein. Die Aktualität von Plessners Thesen und Themen wird zuletzt anhand der gegenwärtigen Rezeption seiner Schriften vorgestellt. Plessners innovative Leistung, so soll das Buch verdeutlichen, geht weit über die Begründung der Philosophischen Anthropologie hinaus.

Anbieter: buecher DE
Stand: 12.11.2019
Zum Angebot