Angebote zu "Geschichte" (20 Treffer)

Geschichte der Aktiengesellschaft für Kur- und ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte der Aktiengesellschaft für Kur- und Badebetrieb der Stadt Aachen 1914-1933:1., Aufl. Juliano de Assis Mendonça

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
de Assis Mendonça, J: Geschichte der Aktiengese...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.12.2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Geschichte der Aktiengesellschaft fuer Kur- und Badebetrieb der Stadt Aachen 1914-1933Autor: de Assis Mendonça, JulianoVerlag: Shaker VerlagSprache: DeutschRubrik

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Institution des Aufsichtsrates in der deuts...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Institution des Aufsichtsrates in der deutschen Aktiengesellschaft:Reformüberlegungen aus historischer Perspektive Harald Reichelt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der Betrieb der Berliner Pferde-Eisenbahn-Aktie...
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Betrieb der Berliner Pferde-Eisenbahn-Aktiengesellschaft und der Neuen Berliner Pferdebahn-Gesel: Karl Hilse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Karl Marx als Buch von Franz Mehring
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx:Geschichte seines Lebens. Der vorliegende Neudruck folgt der Ausgabe Leipzig 1918, erschienen in der Leipziger Buchdruckerei Aktiengesellschaft. Franz Mehring

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Werkschau 1 als Buch von Dirk Schlinkert, Manfr...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Werkschau 1:Fotografien aus dem Volkswagenwerk 1948 - 1974 Historische Notate. Schriftenreihe der Historischen Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft. 1., Aufl. Dirk Schlinkert, Manfred Grieger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Die Wismut-Story - Sowjetisch-Deutsche Aktienge...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Uranbergbau steht im Mittelpunkt dieser Film-Sammlung. Der Rohstoff für das sowjetische Atomwaffen-Programm kam aus der DDR: Fast 44 Jahre lang lieferte die Wismut, als Reparationsleistung, Uranerz ins große Bruderland. Strengste Geheimhaltung, Propaganda und Desinformation begleiten von Beginn an die Geschichte der Wismut, deren Namen die Sowjets als irreführenden Tarnnamen benutzten. Die Wismut, der Staat im Staate DDR, zahlte seinen Bergleuten hohe Löhne und gewährte so manches Privileg. Wie wir heute wissen, oft teuer mit der Gesundheit erkauft. Die Dokumentationen und Spielfilme aus 6 Jahrzehnten zeigen in atemberaubenden Berichten und Bildern die Härte und Gefährlichkeit eines fast vergessenen Stücks Vergangenheit: Glück auf. Die Sammlung enthält 2 Spielfilme und 6 Dokumentationen:Sonnensucher (1958 verboten Kinostart: 1972), Der Uranberg (2011), Wildwest bei der Wismut (Doku 2011), Geheimakte Wismut (Doku 2006): Die verschwundenen Dörfer der Wismut, Leben auf Abruf - Der Fall Michael Fischer, Vom Uranbergbau zur Neuen Landschaft Ronneburg (Doku 2011), Die Wismut: (Doku 1993 preisgekrönt 1994), Analysieren Experimentieren Sanieren, Volkskammerabgeordneter und Bergmann Sepp Wenig (Doku 1960)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt ...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt in der deutschen Publikums-Aktiengesellschaft und der Funktionswandel ihrer Organe:Eine Analyse der Reformvorschläge unter Berücksichtigung der Theorie der Verfügungsrechte und ein Beitrag zur Geschichte des Aktienwesens Robbin Juhnke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot