Angebote zu "Führe" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

So gründe und führe ich eine GmbH
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen eine GmbH gründen, sich an einer bestehenden GmbH beteiligen oder als Geschäftsführer eine GmbH leiten? Oder genügt die UG (haftungsbeschränkt), die kleine Schwester der GmbH für die Verwirklichung Ihrer Ziele? - Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen in verständlicher Sprache die erforderlichen Kenntnisse und beantwortet alle Fragen u.a. zu Gründung, Gesellschaftsvertrag und -versammlung, Rechten und Pflichten des Geschäftsführers, Auflösung, Liquidation und Löschung. GmbH und UG (haftungsbeschränkt) erfreuen sich aufgrund ihres Haftungsprivilegs und der gegenüber dem Recht der Aktiengesellschaft wesentlich einfacheren rechtlichen Gestaltung und Handhabung ungebrochener Beliebtheit bei Unternehmensgründungen. Nur die Kenntnis zumindest der Grundlagen des GmbH-Rechts macht es jedoch möglich, die Vorteile dieser Gesellschaftsform effektiv zu nutzen und die Gefahren zu vermeiden. Die Neuauflage ist nach der Reform ein ´´Muss´´ für jeden, der sich mit der GmbH beschäftigt. Zur 10. Auflage: In der Neuauflage wird die in den letzten Jahren ergangene Rechtsprechung zur Haftung des Geschäftsführers bei Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft, zur Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern, zur Gesellschafterliste und zur Geschäftsanschrift ausführlich dargestellt und erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Rechts- und Unternehmensformen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen Rahmenbedingungen in der Sozialwirtschaft führen zunehmend dazu, dass die Organisationsstruktur überprüft wird. Die Aufbauorganisation muss ihrerseits in rechtliche Gestaltungsformen umgesetzt werden. Dazu ist die Kenntnis der Organisationsstrukturen der verschiedenen Rechtsformen unabdingbar. In der Praxis stellen sich darüber hinaus häufig Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Rechts- und Organisationsform, die rasch beantwortet werden müssen. Der vorliegende Band des Studienkurses soll Studierenden der sozialwirtschaftlichen Studiengänge einen verständlichen Einstieg in die rechtliche Behandlung insbesondere der Rechtsformen der GmbH, des Vereins und der Stiftung bieten. Auch auf die Rechtsform der Aktiengesellschaft wird kurz eingegangen. Die Ausführungen werden abgerundet durch eine Kurzdarstellung der öffentlich-rechtlichen Rechts- und Organisationsformen, die auch in der Sozialwirtschaft eine besondere Bedeutung haben. Der Band erhebt keinen Anspruch auf vollständige Darstellung, sondern auf die Vermittlung von Zusammenhängen sowohl hinsichtlich der rechtlichen Behandlung der verschiedenen Rechts- und Organisationsformen als auch zu den wirtschaftlichen und steuerlichen Grundlagen. Dr. Stefan Schick ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Persönliche Haftung von Managern und Aufsichtsr...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk zeichnet ein umfassendes Bild der Haftungsrisiken, denen Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte, Beiräte wie auch leitende Angestellte ausgesetzt sind. Dabei werden die vielfältigen Anforderungen an die Leitung und Überwachung von Unternehmen, die sich aus gesetzlichen Regelungen wie auch einer immer umfangreicheren Rechtsprechung ergeben, eingehend erläutert. Fallbeispiele aus der Gerichtspraxis machen anschaulich, wie sich die Anforderungen in der Praxis auswirken. Eingehende Behandlung finden u.a. folgende Themen: - Die Business Judgment Rule und ihre Anforderungen, insbesondere auch die Frage, inwieweit sich die Organmitglieder durch die Inanspruchnahme von Beratung entlasten können; - Die Unterschiede in den Haftungsrisiken von Organmitgliedern in den unterschiedlichen Gesellschaftsformen, wie insbesondere der Aktiengesellschaft, der GmbH und der Europäischen Aktiengesellschaft (SE); - Die Haftungsrisiken, die sich im Zusammenhang mit der Insolvenz des Unternehmens für die Organmitglieder ergeben; - Die Haftungsrisiken von Organmitgliedern gegenüber Aktionären und Anlegern; - Die gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen der Geltendmachung von Organhaftungsansprüchen; - Internationale Aspekte der Managerhaftung; - Die D&O-Versicherung, insbesondere ihre Strukturen, die am Markt gängigen Deckungskonzepte und die für betroffene Organmitglieder besonders wichtigen Teile der üblichen Bedingungswerke. Der Autor erläutert explizit die Fallkonstellationen, die besonders häufig zu Haftungsansprüchen führen. Ergänzt wird dies durch prägnante Praxistipps zur Vermeidung oder Beschränkung von Haftungsrisiken. Die strukturierte Darstellung der anwendbaren rechtlichen Regelungen und der Risikofelder sowie die Fokussierung auf die Risikovermeidung machen das Handbuch zu einem unentbehrlichen Ratgeber für die Unternehmenspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Unternehmensnachfolge
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zweite Auflage des 1994 erstmals erschienenen Handbuchs Vermögensnachfolge erscheint künftig in zwei getrennten Bänden. Im Frühjahr 2009 erscheint anlässlich der Erbschaftsteuerreform zunächst der Band Unternehmensnachfolge (Gestaltung nach Zivil- und Steuerrecht). Der Band (private) Vermögensnachfolge erscheint sodann im Sommer 2009. Das ErbSt-Reformgesetz 2009 bringt - vorrangig im unternehmerischen Bereich - grundlegende Änderungen bei der künftigen Erbschaftbesteuerung. Bemessungsgrundlage wird künftig der jeweilige Verkehrswert sein, der auf der Basis der Anteils- und Betriebsvermögensbewertungsverordnung zu ermitteln ist. Insbesondere die vorgesehene weitgehende Freistellung der Übertragung betrieblichen Vermögens wirft eine Reihe von Problemen auf (Stichworte: Behaltfrist, Lohnsummensteuer). Dies wird im künftigen Erbschaftsteuerrecht zu zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten führen. Das Handbuch Unternehmensnachfolg gliedert sich in die Teile: 1. Teil. Unternehmenssicherung 1 Strategie der Unternehmensnachfolge 2 Unternehmertestament 3 Ehevertrag des Unternehmers 2. Teil. Betriebsübergang 4 Gewerbebetrieb 5 Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebs 3. Teil. Freiberufliche Tätigkeit 6 Berufliche Praxis 7 Partnerschaftsgesellschaft 4. Teil. Familienpersonengesellschaft 8 Gesellschaftsrechtliche Grundlagen 9 Stille Gesellschaft und Unterbeteiligung 10 Gesellschaft bürgerlichen Rechts 11 Offene Handelsgesellschaft 12 Kommanditgesellschaft 5. Teil. Familienkapitalgesellschaft 13 Gesellschaft mit beschränkter Haftung 14 Aktiengesellschaft 6. Teil. Doppelgesellschaft 15 Die GmbH & Co. KG 16 Betriebsaufspaltung 7. Teil. Die Stiftung 17 Unternehmensnachfolge mittels Familienstiftung Sebastian Spiegelberger war vor seiner Bestellung zum Notar in einer Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei tätig und befasst sich seit Jahren sowohl als Autor wie als jahrzehntelanger Referent zahlreicher Seminare intensiv mit dem Thema der unternehmerischen Erbfolge und deren Besteuerung. Steuerberater, Rechtsanwälte, Notare, Unternehmer, Gerichte, Finanzverwaltung

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot