Angebote zu "Compliance" (13 Treffer)

Compliance in der Aktiengesellschaft
€ 72.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund der stetig wachsenden Bedeutung des Bereichs Compliance im deutschen Aktienrecht beleuchtet die Arbeit das Zusammenspiel von Vorstand und Aufsichtsrat im Rahmen der Aufklärung potentieller Compliance-Verstöße sowie Möglichkeit und Reichweite vorstandsunabhängiger Informationsbeschaffung. Das Hauptaugenmerk der Untersuchung liegt hierbei auf der Fragestellung, welche Vorstands- sowie Aufsichtsratspflichten sich angesichts möglicher Compliance-Verstöße konkret aus Leitungspflicht des Vorstands und Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats ergeben. Während die Kompetenzverteilung theoretisch eindeutig definiert zu sein scheint, sind Zweifelsfälle und Kompetenzkonflikte im Rahmen der Aufklärung möglicher Compliance-Verstöße die Regel und bilden daher - ebenso wie die Gestaltungsmöglichkeiten vorstandsunabhängiger Informationsbeschaffung durch den Aufsichtsrat - einen weiteren Schwerpunkt der Untersuchung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Strafrechtliche Haftungsrisiken von Mitgliedern...
€ 109.90 *
ggf. zzgl. Versand

Strafrechtliche Haftungsrisiken von Mitgliedern des Aufsichtsrats in Aktiengesellschaften bei Compliance-Pflichtverletzungen des Vorstands.:Dissertationsschrift Schriften zum Strafrecht. 1. Auflage Tobias Dössinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Compliance-Organisation in der inländischen...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 34.99 / in stock)

Die Compliance-Organisation in der inländischen börsennotierten Aktiengesellschaft: Gesetzliche Pflicht des Vorstands oder unternehmerische Ermessensentscheidung im Sinne der Business-Judgment-Rule?:Auflage 1 Igor Rösch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Praxishandbuch internationale Compliance-Manage...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Unternehmen Gesetze missachten, müssen sie mit Strafverfolgung rechnen. Das wirkt sich nicht nur finanziell negativ aus, sondern ist gleichzeitig rufschädigend. Deshalb haben Compliance-Management-Systeme (CMS) heute in vielen Unternehmen ihren festen Platz, um Risiken rechts- und regelwidriger Handlungen zu minimieren. Auch im Mittelstand sind sie oft wichtige Schlüssel zu mehr Transparenz, Reputation und Akzeptanz bei Kunden und Geschäftspartnern. Die international anerkannte Richtlinie für CMS schafft als neuer Standard ISO 19600 einheitliche Rahmenbedingungen. Sie ist anwendbar auf alle Branchen und eignet sich für große Aktiengesellschaften wie für gemeinnützige Vereine. Was man zur praktischen Einrichtung eines Compliance-Management-Systems nach ISO 19600 konkret wissen muss, erläutert Peter Fissenewert umfassend und verständlich. Man erfährt von einem angesehenen Spezialisten, was ISO 19600 für Unternehmen leistet, auch im Vergleich zu nationalen CMS-Standards wie demIDW PS 980. Außerdem, welche Inhalte und Grundsätze die Richtlinie umfasst und wie sich diese auf betriebliche Funktionsbereiche übertragen und anwenden lassen, zudem, wie nach ISO 19600 zertifiziert werden kann, und was für einen erfolgreichen Nachweis zu beachten ist. Ein besonderes Plus sind die umfangreichen ISO-Checklisten. Es lässt sich prüfen, wie man Compliance-Management-Systeme nach ISO 19600 entwickeln, einsetzen, aufrechterhalten und verbessern kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Haftungsrisiken für Vorstand und Aufsichtsrat
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Haftung der Organmitglieder deutscher Aktiengesellschaften und Compliance-Fragen stehen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten im Fokus des öffentlichen Interesses. Vorstände und Aufsichtsräte werden vermehrt von den Gesellschaften, den Aktionären, vom Staat oder von außenstehenden Dritten in Anspruch genommen. Rechtsanwälte, Unternehmens- und Versicherungsjuristen, die mit derartigen Fragen konfrontiert werden benötigen daher eine praxisorientierte und fundierte Darstellung dieser Materie. Dieser Ratgeber gibt einen konzentrierten Überblick über die praxisrelevanten Haftungsrisiken für die Organmitglieder. Er stellt wesentliche Haftungsfallen dar und gibt praktische Ratschläge zur Haftungsvermeidung bzw. -minimierung. Hierbei wird insbesondere auch auf die Absicherung durch D&O-Versicherungen eingegangen. - aktuelle Reformen (ARUG, VorstAG, BilMoG) behandelt - mit Haftungsvermeidungsstrategien - hohe Vergütungserwartung (hohe Streitwerte) für Anwälte Der Ratgeber gibt den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung wieder, unter Einbeziehung der Gesetze zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG), zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG) und zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG). - Haftungsrisiken für Vorstände (Innenhaftung, Außenhaftung, strafrechtliche Verantwortlichkeit) - Haftungsrisiken für Aufsichtsräte (Innenhaftung, Außenhaftung) - Haftungsvermeidungsstrategien für Vorstände und Aufsichtsräte Der Autor, Dr. Ralf Ek, LL.M. ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Advokat (Schweden) in Frankfurt am Main. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Mergers & Acquisitions (M&A) sowie Aktien- und Konzernrecht. Rechtsanwälte mit Schwerpunkt im Gesellschaftsrecht, Unternehmens- und Versicherungsjuristen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Einführung in das Aktienrecht
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kompakter Gesamtüberblick über das Aktienrecht für nicht-spezialisierte Berater und Juristen. Mit umfangreichem Glossar. Das deutsche Aktienrecht ist komplex, was sich auch in den umfangreichen Handbüchern und tiefgehenden Kommentaren zum Thema zeigt. Diese neue ´´Einführung in das Aktienrecht´´ geht einen anderen Weg und schließt damit eine Literaturlücke. Der Autor fasst die wesentlichen Inhalte des Rechtsgebiets gut strukturiert, kompakt und in einer auch für Nicht-Spezialisten verständlichen Sprache zusammen. Von der Gründung über die Satzung, Kapitalaufbringung und AG-Hauptversammlung bis zum Jahresabschluss. Auch die Rechtsstellung der Aktionäre und Themen wie WpÜG und Compliance werden zielgruppengerecht dargestellt. Für begriffliche Klarheit sorgt ein umfangreiches Glossar, das die wichtigsten Begriffe aus dem Aktienrecht verständlich erläutert. Von ´´Added Value´´ bis ´´Zwischenschein´´. Aus dem Inhalt: Einführung in das Recht der Aktiengesellschaften. Gründung der Aktiengesellschaft. Satzung der Aktiengesellschaft. Grundkapital und Aktien. Rechtsstellung der Aktionäre. Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. Die Hauptversammlung. Der Deutsche Corporate Governance Kodex. Der Jahresabschluss der Aktiengesellschaft. Kapitalmaßnahmen. Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht. Compliance im Aktienrecht. SE - Die Europäische Aktiengesellschaft. Muster. Glossar. Stichwortverzeichnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
D&O-Versicherung und Managerhaftung für Unterne...
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Managerhaftung und Versicherungsschutz hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Kaum ein Tag, an dem nicht in den Medien von Fällen der Haftung von Unternehmensleitern berichtet wird. Der Titel bietet eine prägnante Übersicht über die zivilrechtliche und die strafrechtliche Verantwortung von Managern und die Möglichkeiten der versicherungstechnischen Absicherung. Der Autor erläutert in Fragen und Antworten alle wichtigen Aspekte der D&O-Versicherung und weist dabei auf unterschiedliche Ausgestaltungen der am Markt angebotenen Produkte hin. In der dritten Auflage wurden zahlreiche neue gesetzliche Veränderungen und Anregungen aus der Praxis berücksichtigt. So wurden u. a. eingearbeitet: - die notwendigen Veränderungen zum gesetzlichen Selbstbehalt nach dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung mit dem neuen Produkt ´´Selbstbehaltspolice´´ - Veränderungen aufgrund der Verlängerung der Verjährungsfristen für Vorstände von börsennotierten Aktiengesellschaften - Auswirkungen des Anfechtungsverzichts von Versicherern - Compliance-Anforderungen - Versicherungsschutz in sog. ´´non-admitted´´-Staaten - neue Entwicklungen bei der Versicherung von gesetzlichen Krankenkassen - Marktentwicklungen in Österreich Einzelheiten werden in verständlicher Form dargestellt und mit Fallbeispielen illustriert. Des Weiteren wurde ein Exkurs über die gesetzlichen Haftungstatbestände in Österreich aufgenommen. Im Anhang findet sich eine Checkliste für den Abschluss einer D&O-Versicherung. Das Buch wendet sich an Kunden und Vermittler von D&O-Versicherungen: Unternehmensleiter, Mitglieder von Aufsichtsgremien, leitende Angestellte und Versicherungsmakler.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Vorstand der AG
€ 76.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Anforderungen an adäquates Vorstandshandeln in der Aktiengesellschaft sind äußerst komplex. Neben gesetzlichen Vorgaben gilt es, u.a. den Corporate Governance Kodex als Quelle von Handlungsmaximen zu beachten. Dieses Handbuch gibt einen leicht verständlichen, praxisrelevanten Gesamtüberblick über die Voraussetzungen, die an gesetzeskonformes Vorstandshandeln gestellt werden. Dabei werden die verschiedenen rechtlich relevanten Situationen jeweils im Zusammenhang und unter Verwendung instruktiver Beispiele dargestellt. Zu den behandelten Themen zählen unter anderem - die Bestellung und Anstellung des Vorstandmitglieds - die relevanten Themen im Tagesgeschäft, wie Geschäftsführung, Leitung und Vertretung der Gesellschaft - Haftungsfragen, Ressortverteilung und das Verhältnis des Vorstands zu anderen Organen Darüber hinaus behandeln die Autoren - allesamt erfahrene Praktiker im Gesellschaftsrecht - auch Sonderthemen wie z.B. Vergütungsfragen, D&O-Versicherung, Compliance und geben einen Überblick über die Europäische Aktiengesellschaft. Der ausführliche Musterteil mit Vorlagen aus der Beratungspraxis von Dax-Konzernen sowie die Zusammenstellung der jüngsten Gesetzesänderungen runden das Werk ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Beck´sches Mandatshandbuch Vorstand der AG
€ 118.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsprechung nimmt den AG-Vorstand stark in die Pflicht. Für die erfolgreiche Geschäftsführung und Vertretung einer Aktiengesellschaft bzw. die entsprechende Beratung sind daher dezidierte, auf die Position des Vorstands zugeschnittene Kenntnisse aus zahlreichen Bereichen des Zivil-, Wirtschafts- und Strafrechts erforderlich, die der Band sowohl dem extern mandatierten Rechtberater als auch dem Unternehmensjuristen bzw. dem Vorstand selbst vermittelt. Das ´´Beck´sche Mandatshandbuch Vorstand der AG´´ bezieht sich auf Aktiengesellschaften jeder Größe sowie auf börsennotierte und nicht börsennotierte Gesellschaften gleichermaßen. - Querschnittsmaterie praktisch in einem Band - für Aktiengesellschaften jeder Größe Das Werk gliedert sich wie folgt: - Umfeld: Die Führungsstruktur der Aktiengesellschaft - Position: Die Doppelstellung des Vorstandes - Unternehmensführung: rechtliche Grundlagen, Corporate Governance & Corporate Compliance - Kontrolle: Das Verhältnis zum Aufsichtsrat - Aktionäre: Das Verhältnis zur Hauptversammlung - Die zivilrechtliche Haftung des Vorstands - Die strafrechtliche Haftung - Vorsorge: Die D&O Versicherung - Kapitalbeschaffung - Managementbeteiligung - Going Public - Der Börsengang - Besonderheiten börsennotierter Gesellschaften - Delisting - Der Rückzug von der Börse - Konzernrechtliche Fragen Die erweiterte 2. Auflage hat den Rechtsstand September 2009. Zahlreiche seit Erscheinen der Vorauflage in Kraft getretene Gesetzesänderungen sind eingearbeitet (insbesondere ARUG, BilMoG, Deutscher Corporate Governance Kodex, KapMuG, MoMiG, Risikobegrenzungsgesetz, UMAG, Unternehmenssteuerreform, VorstAG (Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung), WpHG), auch die umfangreiche Rechtsprechung ist durchgehend aktualisiert. Einige neue Kapitel und neue Bearbeiter sowie ein aktienrechtlich renommierter Co-Herausgeber kommen für die 2. Auflage hinzu. Dr. Oliver Lücke ist Rechtsanwalt in einer renommierten wirtschaftsberatenden Kanzlei und insbesondere auf die arbeitsrechtliche Beratung von Aktiengesellschaften und deren Vorständen spezialisiert. Dr. Bernhard Schaub ist Notar in München; er ist als höchst kompetenter Aktienrechtler anerkannt und fungiert u.a. als Herausgeber des Münchener Anwaltshandbuchs Aktienrechts, der NZG sowie als Referent zum Gesellschaftsrecht. Auch die übrigen Autoren - erfahrene Rechtsanwälte, Notare und Justitiare - verfügen über umfangreiche und einschlägige Praxiserfahrung.Für Rechtsanwälte, Notare, Unternehmensjuristen und Vorstände.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Vertragsbuch Gesellschaftsrecht
€ 129.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Handbuch ist ganz auf die gesellschaftsrechtliche Beratung von Unternehmen und deren Inhabern ausgerichtet. Innerhalb der vier Hauptteile: - Einleitung: Vertragsverhandlung und -gestaltung für Gesellschaften und Gesellschafter - Gründung der Gesellschaft - Wachstum der Gesellschaft - Unternehmensnachfolge und -verkauf sind folgende Themen behandelt: - Vertragsverhandlung und -gestaltung im Gesellschaftsrecht - Vernetzung der Gesellschaftsverträge mit privaten Verträgen - Wahl der Rechtsform (einschließlich ausländische Rechtsformen) - GmbH und GmbH & Co. KG - Aktiengesellschaft - SE - Stimmbindungs-, Pool- und Konsortialverträge - Finanzierung des Wachstums - Private Equity - Tochtergesellschaften (auch im Ausland) -Errichtung und Erwerb, Haftung, Steuerung und Kontrolle - Wechsel der Rechtsform - Mitbestimmung - Corporate Compliance - Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen - Übernahme anderer Unternehmen - Unternehmertestament - Unternehmensverkauf - Unternehmensnachfolge. Im Anhang finden sich Musterverträge für unterschiedliche Gestaltungen. Zahlreiche hervorgehobene Musterklauseln für die Vertragsgestaltung und viele praktische Beispiele runden die Darstellung ab. Vorteile auf einen Blick - eingehende Erläuterungen - mit vielen Mustern - von erfahrenen Praktikern Zur Neuauflage Die 2. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Teile sind erweitert, wobei insbesondere der zunehmenden Internationalisierung Rechnung getragen wurde. Zu den Autoren Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk überwiegend von Anwälten der renommierten, bundesweit tätigen Kanzlei CMS Hasche Sigle. Zielgruppe Für Fachanwälte für Gesellschaftsrecht, Unternehmensberater, Mitglieder der Geschäftsleitung und des Unternehmensvorstands, Geschäftsführer sowie Steuerberater und Notare.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot