Angebote zu "Binder" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Europäische Aktiengesellschaft (SE)
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Europäische Aktiengesellschaft (SE), Titelzusatz: Recht, Steuern, Beratung, Auflage: 2007, Redaktion: Binder, Ulrike // Jünemann, Michael // Koch, Jenny // Sinewe, Patrick, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktienrecht // Aktiengesetz // AktG // Europarecht // Internationales Recht // Handelsrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 384, Informationen: Paperback, Gewicht: 643 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Binder, Sabrina: Grenzen der Vorstandshaftung
119,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.02.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grenzen der Vorstandshaftung, Titelzusatz: Eine Untersuchung der vorhandenen Beschränkungen der Haftung der Vorstandsmitglieder gegenüber der Aktiengesellschaft und der Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Schaffung von Haftungserleichterungen de lege lata und de lege ferenda, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Binder, Sabrina, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktienrecht // Aktiengesetz // AktG // Deutschland // Gesellschaftsrecht // Vorstand // Vorstandsmitglied // Corporate Governance // GCCG // Management // Corporate Governance: Rolle und Verantwortlichkeiten von Aufsichtsräten und Vorständen, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 656, Reihe: Schriften zum Wirtschaftsrecht (Nr. 280), Gewicht: 978 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Grenzen der Vorstandshaftung
119,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Haftung der Vorstandsmitglieder gegenüber der Aktiengesellschaft ist nicht erst seit einigen Unternehmensskandalen und auch nach dem Juristentag 2014 eines der großen Themen der gesellschaftsrechtlichen Diskussion. Im Vordergrund steht hierbei vielfach die Frage der Lösung des vermeintlichen Problems einer "existenzvernichtenden" Haftung der Vorstandsmitglieder. Die Prämisse dieser Fragestellung, nämlich die absolute Unbegrenztheit der Vorstandshaftung und eine daraus folgende Gefahr einer wirtschaftlichen "Vernichtung", wird kaum hinterfragt. Sabrina Binder analysiert umfassend die Grenzen, die sowohl das Aktien- als auch das allgemeine Zivilrecht der Verantwortlichkeit der Vorstandsmitglieder setzen, und diskutiert vor dem Hintergrund der gefundenen Ergebnisse die Notwendigkeit der Schaffung vielfach geforderter Haftungsbeschränkungen aus der Sicht des Zivil- und Verfassungsrechts, der Rechtsvergleichung und -geschichte sowie der Rechtspolitik de lege lata und de lege ferenda.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot