Angebote zu "Börsengang" (10 Treffer)

Aktiengesellschaften: Gründung, Leitung, Börsen...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Aktiengesellschaften: Gründung, Leitung, Börsen...
0,15 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Vor- und Nachteile einer deutschen Aktiengesell...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor- und Nachteile einer deutschen Aktiengesellschaft. Gründung, Organe und Börsengang:Akademische Schriftenreihe Simon Schultis

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Funktionen von Finanzintermediären beim Börseng...
15,99 €
Rabatt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Funktionen von Finanzintermediären beim Börsengang einer deutschen Aktiengesellschaft:Ausgangslage, Probleme und Funktionsstörungen Friedrich Steinberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Funktionen von Finanzintermediären beim Börseng...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Funktionen von Finanzintermediären beim Börsengang einer deutschen Aktiengesellschaft:Ausgangslage, Probleme und Funktionsstörungen Akademische Schriftenreihe Friedrich Steinberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Rechte der Aktionäre beim Börsengang und Bö...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechte der Aktionäre beim Börsengang und Börsenrückzug ihrer Aktiengesellschaft:Dissertationsschrift Markus Brauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Vor- und Nachteile einer deutschen Aktiengesell...
11,99 €
Reduziert
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Vor- und Nachteile einer deutschen Aktiengesellschaft. Gründung, Organe und Börsengang: Simon Schultis

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Delisting
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Werden mit dem Börsengang verbundene Erwartungen enttäuscht, so kann sich aufgrund der Belastungen, die eine Börsennotiz für eine Aktiengesellschaft mit sich bringt, ein vollständiger Rückzug von der Börse lohnen. Fragen des Delisting von Börsengesellschaften gewinnen nicht nur in Deutschland an Bedeutung. Insbesondere durch das Auftreten großer ausländischer Fonds als Käufer börsennotierter Gesellschaften spielt das Delisting in der Praxis eine immer größere Rolle. Die Bedeutung und die rechtlichen Rahmenbedingungen des Delisting an den verschiedenen internationalen Börsen sind höchst unterschiedlich. Die Arbeit soll einen rechtsvergleichenden Überblick über die Gestaltungsmöglichkeiten eines Delisting an internationalen Kapitalmärkten geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der Ablauf eines Going Public im Kontext seiner...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, BA Hessische Berufsakademie, 78 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 1994 trat das Gesetz zur Deregulierung des Aktienrechts in Kraft. Der Grund hierfür war, dass der Gesetzgeber erkannt hatte, dass das Aktienrecht mit seiner besonderen Formstrenge besonders für kleinere und mittlere Unternehmen schwer anzuwenden war. Die Gesellschaftsform der Aktiengesellschaft bot damit wenig Anreiz. Der Erfolg durch die Liberalisierung des Aktienrechts war zunächst sehr überschaubar, gipfelte jedoch mit dem Börsengang der Deutschen Telekom AG und der Einführung des ?Neuen Marktes? in einem Höhepunkt, der zu einem Ansturm auf die Rechtsform der Aktiengesellschaft führte, welcher bis ins Jahr 2001 nicht abebben wollte. Ein Jahr zuvor kam es jedoch zu einem allgemeinen Abwärtstrend der Weltbörsen, der in seiner Dimension die gerade erlebte Hausse sogar noch überflügelte. Dem Platzen der ?New Economy Blase? fiel u. a. der Neue Markt zum Opfer, der, nachdem er unter seinen Ausgangswert fiel, von der Deutschen Börse AG abgeschafft und ersetzt wurde. Die einst gefeierten Lenker der New Economy standen schon bald als inkompetente Manager mit unterentwickelten Geschäftsmodellen am Pranger und wurden oftmals noch strafrechtlich verfolgt. Es kam zu einschneidenden Kurseinbrüchen in allen Börsensegmenten und einem Erliegen der Neuemissionen im Jahr 2003. Es stellt sich die berechtigte Frage, inwiefern ein Börsengang in einem solchen Umfeld überhaupt Sinn macht und ob sich die Rahmenbedingungen seitdem verändert haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot