Angebote zu "Rechtswidrigen" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung vo...
61,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung von Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft fuer das Zustandekommen eines rechtswidrigen Beschlusses ab 61.49 € als pdf eBook: Haftung fuer vorsaetzliches positives Tun bei Zustimmung Enthaltung und Gegenstimme. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung vo...
55,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung von Vorstandsmitgliedern einer Aktiengesellschaft für das Zustandekommen eines rechtswidrigen Beschlusses ab 55.1 € als Taschenbuch: Haftung für vorsätzliches positives Tun bei Zustimmung Enthaltung und Gegenstimme. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Pflicht des Vorstands zur Ausführung von Ha...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit erörtert die Pflicht des Vorstands einer Aktiengesellschaft zur Ausführung von Hauptversammlungsbeschlüssen. Das Thema hat erhebliche wirtschaftliche Relevanz, insbesondere bei Anfechtungsklagen sogenannter "räuberischer Aktionäre". Vor diesem Hintergrund ist es Ziel der Untersuchung, die Rechte und Pflichten des Vorstands im Umgang mit gesetzmäßigen und rechtswidrigen Hauptversammlungsbeschlüssen eindeutig zu ermitteln. Hierzu wird die konkrete Reichweite der Beschlussausführung je nach Inhalt eines Hauptversammlungsbeschlusses analysiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Umgang mit einer unklaren Rechtslage. Im Ergebnis befürwortet der Autor zur Lösung der Problematik eine Anwendung der Business Judgement Rule auf die Ausführung eines angefochtenen Hauptversammlungsbeschlusses.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
REITs und die Höchstbeteiligungsquote nach 11 A...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Real Estate Investment Trust (REIT) ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, deren Unternehmensgegenstand auf die passive Immobilienbewirtschaftung beschränkt und die auf Unternehmensebene von der Steuerpflicht befreit ist. Die Höchstbeteiligungsquote normiert aus vornehmlich steuerrechtlichen Gründen eine 10%ige Beteiligungsbeschränkung für Anleger einer REIT-AG. Ein Verstoß gegen diese Vorschrift kann den Verlust der Steuerbefreiung nach sich ziehen. Der Verfasser untersucht zunächst die Struktur der Höchstbeteiligungsquote. Hiernach widmet er sich der Sicherstellung der Einhaltung dieser Vorschrift und diskutiert, welche Instrumente geeignet sind, einen Verstoß gegen die Höchstbeteiligungsquote zu verhindern. Abschließend zeigt er auf, wie nach einer rechtswidrigen Beteiligungsstruktur die Rückführung auf das gesetzlich zulässige Maß möglich ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Heilung nichtiger Hauptversammlungsbeschlüs...
92,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk gibt Antworten auf die Frage, wie sich der Vorstand und die Aktionäre einer Aktiengesellschaft bei einem nichtigen, aber geheilten Beschluss zu verhalten haben. Der Autor wendet sich gegen die herrschende Lehre, wonach nichtige Beschlüsse durch den Fristablauf nach242 Abs. 2 Satz 1 AktG von ihrer Rechtswidrigkeit befreit werden. Stattdessen entwirft der Bearbeiter ein differenziertes Konzept, das die Organe der Gesellschaft grundsätzlich zu einer Reparatur der rechtswidrigen Beschlusslage anhält. Abgerundet wird die Abhandlung mit einem konkreten Vorschlag, wie die bestehenden Vorschriften geändert werden sollten, um einen angemessenen Ausgleich zwischen den Interessen der Gesellschaft an der Erhaltung des Beschlusses und dem Geltungsanspruch des Gesetzes zu schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung vo...
55,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt die Strafbarkeit von Gremiumsmitgliedern für ihr Abstimmungsverhalten bei Zustandekommen eines rechtswidrigen Beschlusses. Untersucht wird ausschließlich die Strafbarkeit für vorsätzliches aktives Tun. Schwerpunkt der Untersuchung ist die Kausalität des Votums für den Verletzungserfolg. Zunächst wird die Strafbarkeit der für einen rechtswidrigen Beschluss Votierenden erörtert, wenn mehr als die für die Mehrheit erforderlichen Ja-Stimmen abgegeben wurden. Die Kausalität wird mit Hilfe der Lehre von der alternativen Kausalität bejaht. Sodann wird die Strafbarkeit des sich seiner Stimme Enthaltenden und die des Dissentierenden behandelt und grundsätzlich abgelehnt. Hierzu werden zwei Ausnahmen erörtert: die der Kollusion und die des schweren und evidenten Rechtsbruchs.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Probleme der strafrechtlichen Produkthaftung vo...
82,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit behandelt die Strafbarkeit von Gremiumsmitgliedern für ihr Abstimmungsverhalten bei Zustandekommen eines rechtswidrigen Beschlusses. Untersucht wird ausschliesslich die Strafbarkeit für vorsätzliches aktives Tun. Schwerpunkt der Untersuchung ist die Kausalität des Votums für den Verletzungserfolg. Zunächst wird die Strafbarkeit der für einen rechtswidrigen Beschluss Votierenden erörtert, wenn mehr als die für die Mehrheit erforderlichen Ja-Stimmen abgegeben wurden. Die Kausalität wird mit Hilfe der Lehre von der alternativen Kausalität bejaht. Sodann wird die Strafbarkeit des sich seiner Stimme Enthaltenden und die des Dissentierenden behandelt und grundsätzlich abgelehnt. Hierzu werden zwei Ausnahmen erörtert: die der Kollusion und die des schweren und evidenten Rechtsbruchs.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
REITs und die Höchstbeteiligungsquote nach § 11...
107,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Real Estate Investment Trust (REIT) ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, deren Unternehmensgegenstand auf die passive Immobilienbewirtschaftung beschränkt und die auf Unternehmensebene von der Steuerpflicht befreit ist. Die Höchstbeteiligungsquote normiert aus vornehmlich steuerrechtlichen Gründen eine 10%ige Beteiligungsbeschränkung für Anleger einer REIT-AG. Ein Verstoss gegen diese Vorschrift kann den Verlust der Steuerbefreiung nach sich ziehen. Der Verfasser untersucht zunächst die Struktur der Höchstbeteiligungsquote. Hiernach widmet er sich der Sicherstellung der Einhaltung dieser Vorschrift und diskutiert, welche Instrumente geeignet sind, einen Verstoss gegen die Höchstbeteiligungsquote zu verhindern. Abschliessend zeigt er auf, wie nach einer rechtswidrigen Beteiligungsstruktur die Rückführung auf das gesetzlich zulässige Mass möglich ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Pflicht des Vorstands zur Ausfuehrung von H...
66,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit erortert die Pflicht des Vorstands einer Aktiengesellschaft zur Ausfuhrung von Hauptversammlungsbeschlussen. Das Thema hat erhebliche wirtschaftliche Relevanz, insbesondere bei Anfechtungsklagen sogenannter rauberischer Aktionare Vor diesem Hintergrund ist es Ziel der Untersuchung, die Rechte und Pflichten des Vorstands im Umgang mit gesetzmaigen und rechtswidrigen Hauptversammlungsbeschlussen eindeutig zu ermitteln. Hierzu wird die konkrete Reichweite der Beschlussausfuhrung je nach Inhalt eines Hauptversammlungsbeschlusses analysiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Umgang mit einer unklaren Rechtslage. Im Ergebnis befurwortet der Autor zur Losung der Problematik eine Anwendung der Business Judgement Rule auf die Ausfuhrung eines angefochtenen Hauptversammlungsbeschlusses.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot