Angebote zu "Abhängigen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Weber, Sven: Die konzernrechtliche abgeleitete ...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.10.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die konzernrechtliche abgeleitete Aktionärsklage, Titelzusatz: Zur Geltendmachung konzerninterner Ansprüche einer abhängigen Aktiengesellschaft durch ihre Aktionäre im Vertragskonzern und im faktischen Konzern, Auflage: 1. Auflage von 1960 // 1. Auflage, Autor: Weber, Sven, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaftsrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 300, Reihe: Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht (Nr. 34), Gewicht: 462 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Ibes, Silvester: Zentrale vs. dezentrale Konzer...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zentrale vs. dezentrale Konzerncompliance, Titelzusatz: Verantwortung und Umsetzung in der faktisch abhängigen Aktiengesellschaft, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Ibes, Silvester, Verlag: Duncker & Humblot GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aktienrecht // Aktiengesetz // AktG // Vereinigtes Königreich // Großbritannien // Vereinigte Staaten von Amerika // USA // EU // Europäische Union // Gesellschaftsrecht // Wettbewerbs // und Kartellrecht, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 322, Gattung: Dissertation, Reihe: Schriften zum Wirtschaftsrecht (Nr. 290), Gewicht: 491 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buruiana, O: Rechtliche Mechanismen zum Schutz ...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.04.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rechtliche Mechanismen zum Schutz der Gläubiger einer abhängigen Aktiengesellschaft, Titelzusatz: Ein Vergleich des deutschen und des moldauischen Regelungsansatzes, Autor: Buruiana, Oleg, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Osteuropa // Osten // Unternehmensorganisation // International // Wirtschaft // Multinationales Unternehmen // Rechtsvergleich // Recht // Handelsrecht // Unternehmensgeschichte // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // Deutschland // Geschichte einzelner Unternehmen, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 348, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 3927), Gewicht: 471 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Minderheitenschutz der abhängigen Aktiengesells...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Minderheitenschutz der abhängigen Aktiengesellschaft im Aktienkonzern ab 55.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Rechtliche Mechanismen zum Schutz der Gläubiger...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtliche Mechanismen zum Schutz der Gläubiger einer abhängigen Aktiengesellschaft ab 78.95 € als Taschenbuch: Ein Vergleich des deutschen und des moldauischen Regelungsansatzes. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Zentrale vs. dezentrale Konzerncompliance
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale vs. dezentrale Konzerncompliance ab 89.9 € als Taschenbuch: Verantwortung und Umsetzung in der faktisch abhängigen Aktiengesellschaft Schriften zum Wirtschaftsrecht (WR). 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die konzernrechtliche abgeleitete Aktionärsklage
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die konzernrechtliche abgeleitete Aktionärsklage ab 58 € als Taschenbuch: Zur Geltendmachung konzerninterner Ansprüche einer abhängigen Aktiengesellschaft durch ihre Aktionäre im Vertragskonzern und im faktischen Konzern. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Minderheitenschutz der abhängigen Aktiengesells...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzerne lassen sich in Vertragskonzerne, einfache faktische Konzerne und qualifizierte faktische Konzerne unterteilen. Das AktG tritt aber nur bezüglich des Vertragskonzerns und des einfachen faktischen Konzerns in Kraft. Die Notwendigkeit des Minderheitenschutzes ist auch beim qualifizierten faktischen Konzern sehr groß. Das Rechtsinstitut, das beim qualifizierten faktischen Konzern die Minderheiten gegen qualifizierte Konzernherrschaft schützt, ist deshalb in den Literaturen entwickelt und auch in der Rechtsprechung des BGH angenommen worden. Danach können sich die abhängige Aktiengesellschaft und ihr außenstehender Aktionär beim qualifizierten faktischen Aktienkonzern verhalten, als ob ein Beherrschungsvertrag bestünde. Es stellen sich die Fragen, unter welchen Bedingungen das Bestehen des qualifizierten faktischen Konzerns angenommen wird, ob er legalisiert werden kann, welche Rechtsfolgen in Betracht kommen können, und welche rechtlichen Maßnahmen den qualifizierten faktischen Konzern im voraus verhindern können. Antworten auf diese Fragen zu geben ist die Aufgabe dieser Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Rechtliche Mechanismen zum Schutz der Gläubiger...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmenden Unternehmensverflechtungen sind aus dem modernen Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Die Mehrheit der auf dem Markt agierenden Aktiengesellschaften sind verbundene Unternehmen. Daraus erwachsen insbesondere den Gläubigern abhängiger Unternehmen zusätzliche Risiken. Die Arbeit geht der Frage nach, inwiefern die allgemeinen Instrumentarien des (Aktien)Gesellschaftsrechts Schutz gegen solche Risiken gewähren können und ob weitere ergänzende Schutzinstrumentarien erforderlich sind. Dabei vergleicht der Autor die Regelungsansätze des deutschen und des moldauischen Gesellschaftsrechts, um dadurch nähere Erkenntnisse über die Parallelen, Stärken und Schwächen der beiden Rechtssysteme gewinnen zu können. Die Arbeit ist zugleich die erste umfangreiche deutschsprachige Darstellung des moldauischen Aktien- und Konzernrechts.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot