Angebote zu "Ziele" (12 Treffer)

Die Vorstandsbestellung in deutschen Aktiengese...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge einer immer stärker vernetzten Wirtschaftswelt stehen Vorstände und Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften vor immer größeren Herausforderungen. Die immer höhere Erwartungshaltung der Shareholder sowie der Stakeholder und der steigende Leistungsdruck können zu einer hohen Belastung des Vorstands führen. Die Gefahr von falschen Entscheidungen oder dem Risiko eines Ausfalls zeigt die Relevanz der Ressource Personal auf Vorstandsebene für ein Unternehmen. Bei der Bestellung von Vorständen hat der Aufsichtsrat die alleinige Personalverantwortung. Er hat die Pflicht, für eine konstante Unternehmensführung zu sorgen. Die Herausforderung des Aufsichtsrats besteht darin, einen qualifizierten und geeigneten Vorstand zu finden. Erfolgt eine schlechte Entscheidung in der Personalfrage, hat dies massive Auswirkungen auf das Unternehmen und erschwert die Überwachung des Vorstands. Die folgende Arbeit befasst sich mit den Einflussfaktoren für eine effektive Vorstandsbestellung im Aufsichtsrat. Der Fokus liegt auf dem Prozess der Bestellung von Vorständen in deutschen Aktiengesellschaften. Ziel der Arbeit ist es, ein Modell über die Einflussfaktoren einer effektiven Vorstandsbestellung zu erstellen und in Form von einem Lösungsansatz auf dessen Anwendbarkeit zu prüfen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht das Agieren des Aufsichtsrats bei der Besetzung von Vorständen unter Berücksichtigung von Einflussfaktoren. Dabei sollen die Rahmenbedingungen der Vorstandsbestellung erfasst und die Problematik bei der Bestellung im Aufsichtsrat zusammengetragen werden. Aufgrund der Bestimmung von Einflussfaktoren wird ein theoretisches Modell erstellt und ein Lösungsansatz konzipiert. Mit Hilfe der qualitativen Forschung soll sowohl ein Überblick über die Vorstandsbestellung in Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften geschaffen werden als auch das theoretische Modell und die Lösungsansätze auf dessen Validität überprüft werden. Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet die Vorstandsbestellung in deutschen Aktiengesellschaften mit dem Organ Vorstand und den Herausforderungen beim Prozess der Bestellung. Anschließend werden die Einflussfaktoren für eine effektive Vorstandsbestellung bestimmt und ein Lösungsansatz entwickelt. Eine erste empirische Erhebung über den Status Quo der Vorstandbestellung und des Modells der Einflussfaktoren mit einer anschließenden Auswertung der Ergebnisse erfolgt im Kapitel vier. Abschließend folgt das Fazit in Kapitel fünf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Societas Europaea - SE - Europäischen Aktienges...
€ 7.99
Angebot
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 7.99 / in stock)

Societas Europaea - SE - Europäischen Aktiengesellschaft:Voraussetzungen, Gründe und Ziele. Auflage 1 Kadir Sarioglu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Societas Europaea - SE - Europäischen Aktienges...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Societas Europaea - SE - Europäischen Aktiengesellschaft:Voraussetzungen, Gründe und Ziele Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Kadir Sarioglu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Füh...
€ 84.99 *
ggf. zzgl. Versand

Werbeslogan Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Carl-Christian Freidank Nicht zuletzt die Finanzkrise hat die Diskussion um Aktienoptionspläne als anreizkompatible Vergütung für Führungskräfte börsennotierter Aktiengesellschaften angeheizt. Arne Schulz zeigt, dass sie bei richtiger Ausgestaltung geeignet sind, die Ziele von Anteilseignern und Management anzugleichen und so zu einer Lösung des Principal-Agent-Konflikts beitragen können. Besondere Aktualität erlangt die Arbeit durch die Pläne des Gesetzgebers, den Aufsichtsrat zu einer Angemessenheitsbeurteilung der Vorstandsvergütung zu verpflichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Hedge Fonds im Spannungsfeld des Aktien- und Ka...
€ 57.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von den Geschehnissen um die Deutsche Börse AG im Frühjahr 2005 thematisiert das Werk die Wechselbeziehung von börsennotierten Gesellschaften und Aktionären. Dabei schlägt der Autor eine stärkere Betonung des Gestaltungsspielraums der Unternehmensführung vor, ohne dass damit die Rückbindung an die ausgleichende Wirkung des Kapitalmarkts aufgegeben würde. Hierzu werden de lege lata und de lege ferenda wirkende Maßnahmen empfohlen, die sich an der Corporate Governance der Aktiengesellschaft des US-amerikanischen Rechts orientieren. Eine größere unternehmerische Unabhängigkeit der Leitungsorgane von dem sich dynamisch verändernden Aktionärskreis scheint geboten, um dem Ziel einer langfristig positiven Unternehmensentwicklung von Publikums-Aktiengesellschaften auch in Zeiten globalisierter Kapitalmärkte gerecht zu werden. In einem weit gespannten Bogen diskutiert der Autor außerdem die mitgliedschaftliche Treubindung der Aktionäre, die Reform der Hauptversammlung durch das Gesetz zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie (ARUG), Bonuszahlungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung, der Tatbestand des Acting in concert und die kapitalmarktrechtliche Beteiligungstransparenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Vermeidung und Aufdeckung von Fraud
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Für Unternehmen hat die Bedeutung fraudulenter Handlungen in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Diese Fraud-Handlungen können für die betroffenen Unternehmen beträchtliche materielle und immaterielle Schäden zur Folge haben. So werden die Schäden der aufgedeckten fraudulenten Handlungen auf bis zu sechs Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. Unternehmen sollten demnach ein gesteigertes Interesse an der Vermeidung und Aufdeckung fraudulenter Handlungen haben. Erstaunlich ist indes, dass ein Großteil der in Deutschland ansässigen Unternehmen die Gefahren fraudulenter Handlungen, zumindest für das eigene Geschäft, als relativ gering einschätzt. Dabei ist Studien zufolge ca. jedes zweite Unternehmen von Fraud-Handlungen betroffen. Viele Unternehmen schätzen die Gefahren fraudulenter Handlungen also falsch ein und beschäftigen sich deshalb nicht hinreichend intensiv mit diesen.Vorstand und Aufsichtsrat spielen als Leitungs- und Überwachungsorgan der Aktiengesellschaft im Zusammenhang mit der Vermeidung und Aufdeckung von Fraud eine wesentliche Rolle. Ziel des Verfassers ist daher eine Konkretisierung der Vorgehensweisen von Vorstand und Aufsichtsrat in Bezug auf Fraud. Dabei steht die Konkretisierung und Entwicklung zweier Rahmenkonzepte für den Vorstand und den Aufsichtsrat im Mittelpunkt. Diese sollen den genannten Organen eine effektive und effiziente Fraud-Berücksichtigung ermöglichen und zudem die Gefahr möglicher Sanktionen aufgrund von Sorgfaltspflichtverletzungen reduzieren. Dabei nimmt der Autor keine kasuistische Perspektive ein, sondern gibt grundsätzliche Empfehlungen für eine fraudspezifische Herangehensweise der internen Corporate Governance-Elemente.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Besonderheiten bei der Bewertung von KMU
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sehr praxisorientiert, aber stets vor dem Hintergrund aktueller wissenschaftlicher Diskussionen geben die Autoren einen Überblick zur Bewertung von kleinen mittleren Unternehmen (KMU). KMU haben in der Wirtschaft eine wesentliche Bedeutung und die Bewertung von KMU, insbesondere auch aufgrund der Unternehmensnachfolge, wird in den nächsten Jahren erheblich zunehmen. Vor diesem Hintergrund entstand dieses Gesamtwerk, dass die gängigen Bewertungsmethoden einerseits und praxisorientierte Lösungen andererseits liefert, die der Komplexitätsreduktion und damit auch der effizienteren Bewertung von KMU dienen. Hier finden Wirtschaftsprüfer, mittelständische Unternehmer und andere Praktiker eine Richtschnur für alle wesentliche Anlässe der Bewertung von KMU. Das Buch behandelt nach einer definitorischen Abgrenzung der KMU die Grundlagen der Unternehmensbewertung und stellt darauf aufbauend die Besonderheiten bei der Bewertung von KMU dar. Ausgehend vom Bewertungsanlass und der Abgrenzung des Bewertungsobjekts werden die Besonderheiten bei der Ermittlung der finanziellen Überschüsse und die Ansätze zur Modifizierung des Kapitalisierungszinssatzes dargestellt. Ziel des Buches ist es, gangbare Wege zur sachgerechten Vereinfachung der Bewertung von KMU im Vergleich zu großen börsennotierten Aktiengesellschaften zu vermitteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
So gründe und führe ich eine GmbH (eBook, ePUB)
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Sie wollen eine GmbH gründen, sich an einer bestehenden GmbH beteiligen oder als Geschäftsführer eine GmbH leiten? Oder genügt die UG (haftungsbeschränkt), die kleine Schwester der GmbH für die Verwirklichung Ihrer Ziele? - Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen in verständlicher Sprache die erforderlichen Kenntnisse und beantwortet alle Fragen u.a. zu Gründung, Gesellschaftsvertrag und -versammlung, Rechten und Pflichten des Geschäftsführers, Auflösung, Liquidation und Löschung. GmbH und UG (haftungsbeschränkt) erfreuen sich aufgrund ihres Haftungsprivilegs und der gegenüber dem Recht der Aktiengesellschaft wesentlich einfacheren rechtlichen Gestaltung und Handhabung ungebrochener Beliebtheit bei Unternehmensgründungen. Nur die Kenntnis zumindest der Grundlagen des GmbH-Rechts macht es jedoch möglich, die Vorteile dieser Gesellschaftsform effektiv zu nutzen und die Gefahren zu vermeiden. Die Neuauflage ist nach der Reform ein ´´Muss´´ für jeden, der sich mit der GmbH beschäftigt. Neuauflage In der Neuauflage wird die in den letzten Jahren ergangene Rechtsprechung zur Haftung des Geschäftsführers bei Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft, zur Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern, zur Gesellschafterliste und zur Geschäftsanschrift ausführlich dargestellt und erläutert. Zielgruppe Für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eine GmbH zu gründen, sich an einer bestehenden GmbH zu beteiligen oder dort das Amt des Geschäftsführers zu übernehmen, sowie für juristische und nichtjuristische Berater.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
So gründe und führe ich eine GmbH
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen eine GmbH gründen, sich an einer bestehenden GmbH beteiligen oder als Geschäftsführer eine GmbH leiten? Oder genügt die UG (haftungsbeschränkt), die kleine Schwester der GmbH für die Verwirklichung Ihrer Ziele? - Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen in verständlicher Sprache die erforderlichen Kenntnisse und beantwortet alle Fragen u.a. zu Gründung, Gesellschaftsvertrag und -versammlung, Rechten und Pflichten des Geschäftsführers, Auflösung, Liquidation und Löschung. GmbH und UG (haftungsbeschränkt) erfreuen sich aufgrund ihres Haftungsprivilegs und der gegenüber dem Recht der Aktiengesellschaft wesentlich einfacheren rechtlichen Gestaltung und Handhabung ungebrochener Beliebtheit bei Unternehmensgründungen. Nur die Kenntnis zumindest der Grundlagen des GmbH-Rechts macht es jedoch möglich, die Vorteile dieser Gesellschaftsform effektiv zu nutzen und die Gefahren zu vermeiden. Die Neuauflage ist nach der Reform ein ´´Muss´´ für jeden, der sich mit der GmbH beschäftigt. Zur 10. Auflage: In der Neuauflage wird die in den letzten Jahren ergangene Rechtsprechung zur Haftung des Geschäftsführers bei Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft, zur Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern, zur Gesellschafterliste und zur Geschäftsanschrift ausführlich dargestellt und erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Verbandsgeldbußen in Strafverfahren (eBook, PDF)
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hohe Verbandsgeldbußen statt Verfall Im Wirtschaftsstrafrecht, insbesondere im Bereich der Korruptions- und Wettbewerbsdelikte sowie der Vermögensermittlungen, werden zunehmend Ordnungswidrigkeitenverfahren zur Verhängung einer Verbandsgeldbuße (Unternehmensgeldbuße) geführt. Dieses Instrument wird als flexible Variante zum Recht des Verfalls in der Praxis immer wichtiger. Die Geldbußen liegen dabei oft im mindestens sechsstelligen Bereich. Lösungen für die Praxis Das Buch ist eine anwendungsorientierte Arbeitshilfe. Es ist bietet praktische Lösungen zu konkreten Problemen. Das Ineinandergreifen von materiellem Recht und Prozessrecht wird deutlich. Sowohl die Risiken als auch die Chancen der Unternehmensgeldbuße werden aufgezeigt. Voraussetzungen und Rechtsfolgen Einleitend geht der Autor zunächst auf Wesen und Begriff der Verbandsgeldbuße ein und zeigt ihre Ziele auf, bevor er sich ausführlich den Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Verbandsgeldbuße widmet. Adressaten und Täter Klar beschreibt er die tauglichen Adressaten (juristische Personen, Personenvereinigungen, ausländische Verbände) sowie die Anknüpfungstat einschließlich ihrer Verfolgbarkeit. Bei der Darstellung der »Qualifikation« der Bezugstat erläutert der Verfasser die Verletzung verbandsbezogener Pflichten, die Bereicherung des Verbandes sowie die erstrebte Bereicherung. Die umfassenden Erläuterungen zu den tauglichen Tätern nach § 30 Abs. 1 OWiG behandeln z.B. ? GmbH und GmbH & Co. KG, ? Aktiengesellschaft, ? Kommanditgesellschaft und Kommanditgesellschaft auf Aktien, ? Genossenschaft, ? Rechtsfähige Vereine, ? Privatrechtliche Stiftung, ? Juristische Personen des öffentlichen Rechts, ? Societas Europaea und Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung ? Offene Handelsgesellschaft, ? Gesellschaft bürgerlichen Rechts, ? Partnerschaft sowie ? Generalbevollmächtigte, Prokuristen und Handlungsbevollmächtigte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot