Angebote zu "Sicherheit" (9 Treffer)

Die Aktiengesellschaft (AG)
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Überblick über die Rechtsform der AG mit Mustervorlagen Die Rechtsform der AG ist nicht nur Großunternehmen vorbehalten, sondern bietet vor allem auch für mittelständische Unternehmen viele Vorteile. Anders als bei der GmbH ist das Geschäftsleitungsorgan nicht von Weisungen der Gesellschafter, also der Aktionäre abhängig. Der Vorstand leitet eigenverantwortlich das Unternehmen und wird durch den Aufsichtsrat überwacht, der dem Vorstand vor allem durch seine Beratungsfunktion Erfahrung, Expertise und Sicherheit gibt. Ferner bietet die AG eine ideale Rechtsform für die Finanzierung des Unternehmens und schafft die Möglichkeit zum going public, also zum öffentlichen Angebot der Aktien. Inhalte: Deckung des Finanzbedarfs, leichte Veräußerbarkeit von Aktien, Anonymität der Beteiligung, Grundkapital, Schutz des Gesellschaftskapitals, erhöhtes Prestige, Bestellung der Vorstände und Aufsichtsräte, Mehrere Vorstandsmitglieder, Geschäftsordnung für den Vorstand, Innere Ordnung des Aufsichtsrats, Beschlüsse des Aufsichtsrats, Vergütung des Aufsichtsrats, Haftung und Entlastung der Vorstände, keine Weisungen der Aktionäre, Aktionärsvereinbarungen, Einladung zur Hauptversammlung, Auskunftsrechte der Aktionäre, Umwandlung einer GmbH in die AG, Kapitalerhöhungen, Genehmigtes Kapital, Öffentliches Angebot der Aktien, Prospektpflicht, GmbH & Co. KGaA, SE.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
Corporate Governance und Sarbanes-Oxley Act - H...
€ 148.00 *
ggf. zzgl. Versand

Corporate Governance und Sarbanes-Oxley Act - Haftungsrechtliche Anforderungen an die Unternehmensleitung und Risikomanagement von Aktiengesellschaften:Unter besonderer Berücksichtigung der IT-Sicherheit Florian Wiemken, Jan Markus Hempel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Corporate Governance und Sarbanes-Oxley Act - H...
€ 148.00
Angebot
€ 98.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 148.00 / in stock)

Corporate Governance und Sarbanes-Oxley Act - Haftungsrechtliche Anforderungen an die Unternehmensleitung und Risikomanagement von Aktiengesellschaften:Unter besonderer Berücksichtigung der IT-Sicherheit Florian Wiemken, Jan Markus Hempel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Die Wismut
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Tarnnamen ´´Wismut´´ wurde von 1946 an im Erzgebirge Uran gefördert. ´´Erz, Erz und nochmals Erz´´, lautete die Weisung. Die Wismut-Kumpel waren sozialistische Helden, die mit ihrer verantwortungsvollen Arbeit den Frieden sichern halfen. Als 1953 die Wismut AG in eine sowjetisch-deutsche Aktiengesellschaft umgewandelt wurde, wurde sie zu einer Art volkseigenem Betrieb - und die DDR zum drittgrößten Uranproduzenten der Welt. 1990 vereinbarten die DDR und die UdSSR, die Tätigkeit der SDAG Wismut einzustellen. In 50 faszinierenden Bildpaaren zeigt uns Fotograf Frank Schenke Ansichten der Lagerstätten und Abraumhalden vor und nach der Wende. Ausführliche Bildunterschriften geben aufschlussreiche Hintergrundinformationen zu den Aufnahmen. Der ansprechend gestaltete Bildband erzählt die Geschichte eines gesamten Landstrichs und seiner Bewohner in Bildern!

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 9, 2018
Zum Angebot
Das Kapitalgesellschaftsrecht der VR China
€ 74.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nach einer Einführung in die chinesische Rechtsordnung und die allgemeinen Rahmenbedingungen für ausländische Investitionen untersucht Benjamin Kroymann die verschiedenen Kapitalgesellschaftsformen für ausländische Investoren und die entsprechenden Sonderformen auf nationaler und lokaler Ebene. Ein Schwerpunkt liegt in der Untersuchung der neueren Investitionsmodelle der ausländisch kapitalisierten Aktiengesellschaft, der Holding und der Regionalen Zentrale. Die verschiedenen Gesellschaftsformen werden unter anderem im Hinblick auf das Gründungsverfahren, die innere Organisation und die Beendigung untersucht. Bezogen auf die Aktiengesellschaft mit ausländischer Beteiligung befasst sich der Autor zudem mit kapitalmarktrechtlichen Fragen im Bereich Börsengänge und öffentliche Zweitemissionen an den festlandchinesischen Börsen. Auch das neu eingeführte Verifizierungsverfahren für ausländische Investitionsvorhaben wird beleuchtet. Der Autor geht der Frage nach, wie sich der WTO-Beitritt Chinas und die damit verbundene Umgestaltung des chinesischen Rechtssystems auf das Regelungsumfeld für Kapitalgesellschaften mit ausländischer Beteiligung ausgewirkt haben. Es zeigt sich, dass die Aufnahme in die Welthandelsorganisation nicht zu der gewünschten strukturellen Bereinigung des Rechtsrahmens für ausländische Investitionen geführt hat. Auch mündete die Übernahme von Versatzstücken westlicher Rechtskonzepte vielfach in Konflikten mit bestehenden chinesischen Normen. Dennoch ist eine langfristige Tendenz zur Vereinheitlichung des Rechtsrahmens für rein chinesische und ausländisch kapitalisierte Unternehmen zu erkennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mit siebzig in die Wanten
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben ist gelebt, die Ehe vorbei, die Arbeit getan. Was hat ihm sein Leben noch zu bieten? Detlef Bauer erzählt vom Aufbruch, von Menschen und von einem neuem Leben, das aus dem einstigen Workaholic einen Lifeaholic macht. Ein Mutmach-Buch - nicht nur für den Lebensabend! Detlef Bauer ist gerade 60 geworden, zwangsweise in Rente, und seine Frau hat die Scheidung eingereicht. Am Abgrund fragt er sich: Was nun? Er nimmt sich vor, jedes Jahr etwas zu tun, das er noch nie getan hat. Und so werden aus den nächsten zehn Jahren die aufregendsten und interessantesten seines Lebens, und er wird mit wunderbaren Erlebnissen beschenkt. Es sind spontane, oft auch ganz profane Dinge, das erste Smartphone oder die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft, und die menschlichen Begegnungen, die ihre eigene Kraft entfalten. Detlef Bauer lässt sich auf das Leben ein, und das Leben schenkt ihm die unterschiedlichsten Erlebnisse, skurrile wie schöne. Mit einem Lächeln hat er es erfahren, mit einem Lächeln hat er es niedergeschrieben, und das Lächeln möchte er auch seinen Lesern schenken. Und es ist noch nicht vorbei, Da geht noch was.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Rechtskunde der Schweiz (IntensivHörTraining), ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie sich das IntensivHörTraining so oft an, bis das Wissen ein Teil Ihrer selbst ist. Sie werden sich im Alltag und in Prüfungssituationen an die vielen Beispiele erinnern und daraus den größtmöglichen Nutzen ziehen. Die Freude am Hören fördert die Lernmotivation. Weil sich das Fachwissen bei jedem Hören, unterwegs und vor dem Einschlafen automatisch in Ihr Unterbewusstsein verschiebt, ist die mehrfache Wiederholung entscheidend. Die Lerninhalte sind Ihnen dadurch immer präsent und die Sicherheit steigt. Der Autor Patrick Ammersinn hat seit seinem das Studium der Betriebsökonomie weit über 5.000 kaufmännische Lernende persönlich an Seminaren auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet. Seine langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, Fachwissen spannend und hörgerecht aufzubereiten. Inhalt: 1. Zivilgesetzbuch – ZGB: - Personenrecht: natürliche und juristische Personen; - Familienrecht: Eherecht; - Verwandtschaft und Vormundschaft; - Erbrecht: Erbfolge, Erbgang und Erbteilung; - Sachenrecht: Eigentum, beschränkte dingliche Rechte, Besitz und Grundbuch; 2. Obligationenrecht – OR: - Allgemeine Bestimmungen: Entstehung, Erfüllung, Nichterfüllung sowie Erlöschen der Obligation, Sicherungsmittel; - Einzelne Vertragsverhältnisse; - Veräusserungsverträge: Kaufvertrag, Schenkung und Tausch; - Überlassungsverträge: Miete, Pacht, Leihe, Darlehen sowie Leasing; - Dienstleistungsverträge: Arbeitsvertrag, Auftrag und Werkvertrag: - Handelsgesellschaften: Kollektivgesellschaft, Aktiengesellschaft und GmbH; - Genossenschaft; - Handelsregister und Firmenrecht; - Wertpapiere: Namen-, Inhaber- und Orderpapiere sowie Obligationen; 3. Schuldbetreibungs- und Konkursrecht – SchKG: - Einleitungsverfahren; - Fortsetzungsbegehren; - Betr... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Manfred Fenner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/auch/000001/bk_auch_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Die Asyl-Industrie (eBook, ePUB)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro - also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen. Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum. Wissen Sie, wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen? dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet? dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben? dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben? wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben? wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden? wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können? wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen? dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet? dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen? Ein Buch voller Fakten, Fakten, Fakten... und mit über 750 Quellenangaben belegt!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Asyl-Industrie
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro - also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen. Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum. Wissen Sie, - wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen? - dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet? - dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben? - dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben? - wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben? - wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden? - wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können? - wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen? - dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet? - dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen? Ein Buch voller Fakten, Fakten, Fakten . und mit über 750 Quellenangaben belegt!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot