Angebote zu "Nationalsozialismus" (5.889 Treffer)

eBook Die Vereinigte Stahlwerke AG im Nationals...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ´´Dritten Reich´´ zählte die Vereinigte Stahlwerke AG zu den führenden Industriekonzernen. Alexander Donges untersucht, wie stark staatliche Akteure die Konzernpolitik beeinflussten und welche autonomen Spielräume das unternehmerische Hand

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Donges, Alexander: Die Vereinigte Stahlwerke AG...
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.2014Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Die Vereinigte Stahlwerke AG im NationalsozialismusTitelzusatz: Konzernpolitik zwischen Marktwirtschaft und StaatswirtschaftAutor: Donges, AlexanderVerlag: Schoeningh Ferdinand GmbH //

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Der Nationalsozialismus
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Nationalsozialismus steht gleichermaßen für eine Bewegung, eine Ideologie und ein Herrschaftssystem. Eng mit ihm verknüpft sind der Zweite Weltkrieg und der Holocaust. Die Jahre zwischen 1933 und 1945 prägten das 20. Jahrhundert und werfen ihren Schatten bis weit in die Gegenwart. Der Nationalsozialismus ist ein zentrales Thema in der gymnasialen Oberstufe und in der oberen Sekundarstufe I. Der Band stellt die Epoche in einer für Schülerinnen und Schüler verständlichen Sprache und leicht erschließbaren Struktur dar. Neueste Forschungsergebnisse werden dabei ebenso berücksichtigt wie aktuelle wissenschaftliche Kontroversen. ´´Grundwissen kontrovers´´ - enthält das Wissen, über das Schülerinnen und Schüler den Lehrplänen entsprechend verfügen müssen. - deckt die zentralen Themen der gymnasialen Oberstufe und der oberen Jahrgänge der Sek. I ab. - hilft bei der Lösung von Darstellungs-, Interpretations- und Erörterungsaufgaben. - enthält einen Erörterungsteil, in dem fachwissenschaftliche Deutungskontroversen vorgestellt werden. Die Schülerinnen und Schüler können auf dieser Grundlage selbst Stellung beziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Der Nationalsozialismus
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In seiner Einführung in die NS-Geschichte untersucht Riccardo Bavaj die politischen und kulturellen Erfolgsbedingungen der NS-Bewegung und ordnet die Weltanschauung der Nationalsozialisten in ihren ideengeschichtlichen Kontext ein. Für die Zeit nach 1933 richtet sich der Blick vor allem auf die Strukturen, die den sozialen Raum der ´´Volksgemeinschaft ´´ geprägt haben: auf öffentlichen Plätzen wie in den eigenen vier Wänden, im Betrieb wie im Geschäft, in der Kirche wie im Kino, im Gefängnis wie im Konzentrationslager, an der Front wie im Bunker. Die Bände der Reihe Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert vermitteln verständlich, kompakt und anschaulich den neuesten Stand der historischen Forschung. Mit Abbildungen und Literaturempfehlungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Der Nationalsozialismus
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans-Ulrich Wehlers Geschichte des Nationalsozialismus jetzt neubearbeitet in einem Band Hans-Ulrich Wehlers Darstellung des Nationalsozialismus im Rahmen seiner ´´Deutschen Gesellschaftsgeschichte´´ hat bei ihrem Erscheinen großes Aufsehen erregt. Nirgendwo sonst ist das Konzept der charismatischen Führerherrschaft so konsequent ins Zentrum der Deutung gerückt worden. Von großer Zustimmung bis zu vehementer Kritik reichte das Spektrum der Reaktionen auf Wehlers Interpretation, die - auf den ersten Blick durchaus überraschend - mit dem ´´Führer´´ Adolf Hitler in seine Gesellschaftsgeschichte eine Figur von schlechthin entscheidender Bedeutung für den Gang der Ereignisse einführt. Dieses Buch schildert in erklärender Absicht den Aufstieg des Nationalsozialismus, die Führerdiktatur Hitlers, den Verlauf des Zweiten Weltkriegs und den Holocaust. Es beruht in wesentlichen Teilen auf den Darlegungen in Wehlers ´´Deutscher Gesellschaftsgeschichte´´, die aber an vielen Stellen ergänzt und aktualisiert worden sind. Zugleich ist der Band auch eine Auseinandersetzung Wehlers mit seinen Kritikern. Hans-Ulrich Wehlers Deutung der deutschen Katastrophe - nun zusammengefasst in einem kompakten Band.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Strupp, Christoph: Nahverkehr und Nationalsozia...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahverkehr und Nationalsozialismus. Die Hamburger Hochbahn AG im ´´Dritten Reich´´Buchvon Christoph StruppEAN: 9783862180066Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2010Sprache: DeutschSeiten: 355Abbildungen: 60 AbbildungenMaße: 243 x 166 x 28 mmAutor: Chris

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot
Köln im Nationalsozialismus
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kurzführer ´Köln im Nationalsozialismus´ bietet eine kompakte Einführung in die Geschichte Kölns in der NS-Zeit und ist ein handlicher Führer durch die Dauerausstellung des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln im EL-DE-Haus. Zwei Aspekte stehen im Mittelpunkt des Buches: die Gedenkstätte Gestapogefängnis im Keller des Hauses mit den Inschriften der Häftlinge, einzigartiges Dokument aus dieser Zeit, und die Dauerausstellung ´Köln im Nationalsozialismus´. Der Kurzführer ist also mehr als eine schmale handliche Einführung in Aufgaben und Tätigkeit des NS-Dokumentationszentrums. Dem Konzept der Ausstellung entsprechend behandelt das Buch die Gesamtentwicklung des Nationalsozialismus in Köln. Die wichtigsten Grundlinien der Entwicklung sind herausgearbeitet. Es werden aber auch Themen behandelt, die in der Ausstellung wegen des zur Verfügung stehenden knappen Raumes oder aus konzeptionellen Erwägungen nicht behandelt werden konnten. Insofern ergibt sich über die eigentliche Zweckbestimmung hinaus ein kompakter Abriß der Entwicklung des Nationalsozialismus in der rheinischen Metropole.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Der Nationalsozialismus 1
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung des Nationalsozialismus für Auseinandersetzungen in der Gegenwart ist in den letzten Jahren entgegen allen Historisierungs-Erwartungen eher gestiegen. Zugleich hat die Forschung diese Zeit unter neuen Perspektiven und Fragestellungen in ihrer gesellschaftlichen Dimension besser erschlossen. Der Band bietet Schlüsseltexte zur Politik-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Nationalsozialismus ebenso wie zur Außen- und Rüstungspolitik. Zugleich hat der Band Lesebuchcharakter und ist daher für alle historisch Interessierten von Interesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Kirche und Nationalsozialismus
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als zwei Generationen nach dem Zweiten Weltkrieg steht noch immer das Verhältnis zwischen den christlichen Kirchen und dem Nationalsozialismus und dessen Bewältigung in der Diskussion. Haben die Kirchen die Gefahr des Nationalsozialismus frühzeitig genug erkannt? Haben sie sich entschieden genug von ihm distanziert? Welche Rolle spielten Katholiken und Protestanten bei der Machtergreifung Hitlers? Wie äußerte sich der Widerstand der Kirchen und Christen im Dritten Reich? Wie standen die Kirchen zur Judenverfolgung? Auf diese Fragen gibt der Band Antwort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Yoga im Nationalsozialismus
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ethik des Yoga und die Ideologie des Nationalsozialismus scheinen einander auszuschließen wie Licht und Finsternis. Doch die hier größtenteils erstmals vorgelegten Forschungsergebnisse zeigen etwas anderes. Sie dokumentieren auf eindrucksvolle Weise die Rolle des Yoga im Nationalsozialismus; untersucht werden sowohl die gegenseitige Beeinflussung und die konkreten Berührungspunkte als auch die Kontraste. Folgende Aspekte werden u. a. erörtert: - Gab es vor dem Nationalsozialismus aus dem Spektrum des Yoga und der indischen Philosophie heraus Impulse für die nationalsozialistische Ideologie? - Ist das Hakenkreuz von dem indischen Sonnensymbol (swastika) inspiriert? - War es möglich, mitten in der Reichshauptstadt eine Yogaschule zu betreiben? - Welche tatsächlichen Adaptionen und Zusammenhänge gab es zwischen Yogapraxis, Yogaphilosophie und Ideologie des Nationalsozialismus und deren Machthabern? - Inwiefern hatten Eva Braun und Heinrich Himmler mit Yoga zu tun? - Was verband den Tübinger Indologen und Yoga-Experten Prof. J.W. Hauer mit den Nationalsozialisten? - Wie sah die Yogaliteratur zwischen 1933 und 1945 aus? Diese und weitere Fragen beantwortet der Autor fundiert und aufschlussreich, mit zahlreichen Belegen und bisher unveröffentlichtem Fotomaterial. Eine relevante und in den Ergebnissen überraschende Studie, die bislang unbekannte historische Aspekte aufzeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot